Flugzeug keine Fallschirme?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Damit der Fluggast wenigstens noch etwas Hoffnung schöpft, falls er sich mit einem potentiellen Absturz auseinandern setzt.

Stell dir mal vor, man würde sagen:
Ok Fallschirme bringen nix und Rettungswesten haben sich auch nur nach 1% aller Abstürze also hilfreich rausgestellt, deshalb liebe Gäste: Wenn wir abstürzen haben wir ab heute nichts mehr für Sie, außer WLAN, damit sie sich verabschieden können und das ganze Schlamassel für die Nachwelt - digital - hinterlasen können. ^^

Aber kurz: Ja Fallschirme bringen leider nichts, auch wenn man es eigentlich zu meinen glaubt (da wären vielleicht Schleudersitzte - ab einer Höhe von so 200-300m ne Optione - aber wir technisch machbar und Kosten/Gewicht, usw?).

Rettungsweste und Trillerpfeiffe etc. wurde ja schon gut beschrieben oder vom Mittermeier verabllhornt.

Kannst du Fallschirmspringen, wahrscheinlich nein. Wie sollen auch 200 Leute das schaffen mit Schirm anlegen und rausspringen, zumal die Ausgänge im vorderen Bereich nicht genutzt werden können weil man sonst in der Turbine landet. Beim Absprung übern Meer bräuchte man aber trotzdem ne Weste um nicht zu ertrinken.  

Ist doch ganz einfach: Es gibt eine Verschwörung der Schwimmwestenhersteller, damit GF-User dafür bezahlt werden, die Frage immer und immer wieder zu stellen. 

Hört das denn nie auf? Ist Dir langweilig oder ist die GF-Datenbank defekt? 

Immerhin liefert mir die auf die Frage "Flugzeuge Schwimmwesten Fallschirme": "Ungefähr 431 Ergebnisse <in> (0,19 Sekunden)". 

Auch ich habe diese Fragen schon mehrfach beantwortet. Warum also stellst Du sie zum 432. Mal? 

Deine Frage ist völlig sinnlos und überflüssig wie ein Kropf. 

neni7777 10.07.2017, 17:19

Est nur ne frage...

0
ramay1418 10.07.2017, 22:16
@neni7777

Ja, aber warum? Ein Blick in die GF-Datenbank würde ja weiterhelfen. Da muss man die Frage nicht noch einmal stellen.

OK, hier kommt Hilfe:

Es geht ja nicht um Absprünge aus 10.000 m, die eh kein Pax überleben würde, sondern um etwas ganz anders - und das steht  so in der Vorschrift (hier ist Punkt a) 2. wichtig), nämlich der

"VERORDNUNG (EG) Nr. 859/2008 DER KOMMISSION vom 20. August 2008

zur Änderung der Verordnung (EWG) Nr. 3922/91 des Rates in Bezug auf gemeinsame technische Vorschriften und Verwaltungsverfahren für den gewerblichen Luftverkehr mit Flächenflugzeugen

OPS 1.825 - Schwimmwesten

a) Landflugzeuge. Der Luftfahrtunternehmer darf ein Landflugzeug

1. für Flüge über Wasser in einer Entfernung von mehr als 50 NM von der Küste oder

2. für Starts und Landungen auf einem Flugplatz, bei dem die Startflug- oder Anflugbahn so über Wasser verläuft, dass bei einer Störung mit einer Notwasserung zu rechnen wäre, nur betreiben, wenn für jeden Insassen eine Schwimmweste mit einem Licht zur Ortung Überlebender vorhanden ist.

Jede Schwimmweste ist so unterzubringen, dass sie vom Sitz oder von der Liege der Person, für die sie vorgesehen ist, leicht zugänglich ist. Schwimmwesten für Kleinkinder können durch andere genehmigte Schwimmhilfen mit einem Licht zur Ortung Überlebender ersetzt werden.

b) Wasserflugzeuge und Amphibienflugzeuge. …"

Deshalb gibt es Schwimmwesten.

0

Weil man den Ausstieg aus einer Passagiermaschine einfach nicht überleben würde. Flughöhe, Geschwindigkeit und bauliche Eigenschaften eignen sich nicht für einen Ausstieg auf dem Flug.

Zu einem Fallschirm gehört mehr als nur eine Leine zu ziehen. Du musst die bei richtigen Höhenmetern einsetzen usw. Wie soll dass denn funktionieren, bei einem Absturtz. 100 passagiere die mit Fallschirmen runter springen? Da ist die hälfte ja minimum zu 100% tot.

Normalerweise versuchen Flugzeuge im Wasser notzulanden, ist ja logisch. Also braucht das Personal Rettungswesten.

HomerSimpson3 07.07.2017, 13:41

Ich würde sogar behaupten, dass alle zu 100% tot wären.

0
HomerSimpson3 07.07.2017, 13:42

"Minimum zu 100% tot" Kann man mehr als 100% tot sein?

0

Wo sollen die landen. Im Wasser ohne Schwimmweste. Aus Gewichtsgründen. Überlandflug kommen die Menschen wo runter. Über Gleisen, Strommasten, Flüsse, Gebirge, Autostrassen, Bahnschienen. Landeanflug ohne Ausbildung mit dem Fallschirm wohl mehr als schwierig.

Warum stellt Ihr zu ein und demselben Thema zig Fragen, anstatt einmal die Suchfunktion zu nutzen und... ach, lassen wir das. Ist vergebene Liebesmüh...

Also noch einmal in Kurzform:

1. die Temperaturen auf Reisehöhe betragen -55°C. Das ist viel zu kalt!
2. Die wenigsten Paxe kennen sich mit Fallschirmen aus
3. Bis alle Paxe raus gesprungen sind ist man am Boden
4. Die Türen lassen sich durch den Druck nicht öffnen
5. Man würde ins Triebwerk gesogen oder gegen das Höhenleitwerk geschleudert werden
6. Die meisten Unfälle passieren bei Start und Landung. Da helfen Fallschirme nichts.

Außerdem versuchen die Piloten bis zuletzt die Maschine zu retten und das Schlimmste zu verhindern. Wann also soll die Ansage "Alle von Bord!" kommen?

Hardware02 07.07.2017, 09:03

Wäre das nicht mal eine schöne Durchsage? "Meine Damen und Herren, wir evakuieren das Flugzeug. Ich wiederhole: Wir evakuierten das Flugzeug. Bitte begeben Sie sich zu den Notausgängen. Das Kabinenpersonal wird Ihnen beim Anlegen der Fallschirme behilflich sein. Ihr Handgepäck lassen Sie auf  jeden Fall an Bord. ... Für alle weiteren Fragen stehe ich Ihnen dann nach unserer Landung zur Verfügung. Falls Sie es überleben. Bis bald!"

Alles noch mal auf Englisch, und Absprung!

2

Wenn es beim Flugzeug zu einer Notlandung kommen sollte wird meistens versucht im Wasser zu landen und da man nicht davon ausgehen kann das alle schwimmen können, geschweige denn überhaupt Land in Sicht ist gibt es Schwimmwesten.

Das mit den Fallschirmen muss dir jemand anders sagen, mir würde nur einfallen das die eh keiner bedienen kann.

HomerSimpson3 07.07.2017, 13:38

Es wird immer versucht Wasserlandungen zu vermeiden, denn die gehen fast nie gut. Ich glaube sogar, dass es in der Geschichte der Luftfahrt nur 2 "geglückte" Wasserlandungen mit Passagierflugzeugen gab.

0

Vielleicht hätten Fallschirme bei 9/11 vielen das Leben gerettet. Es gibt ja Leute die von Wolkenkratzer springen.Aber im Flugzeug nützlich sind sie nicht.

Was möchtest Du wissen?