Flugzeug 737 Fragen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Empfehlenswert wäre eine Ausbildung als Flugzeugmechaniker oder - schlimmer - als Pilot ;-) 

Bleed Air ist die Luft, die vom Kompressor des Triebwerks geliefert wird und u. a. an das Air Conditioning Pack geliefert wird. Beim Take Off wird die Bleed Air ausgeschaltet, um maximale Leistung des Triebwerks zur Verfügung zu haben. 

Flugzeuge haben mindestens zwei Packs. Jedes Pack arbeitet unabhängig und liefert temperierte Luft zur Druckbelüfung der Kabine, hält also a) die Temperatur konstant und b) den Luftdruck auf rund 2.700 m, der auch noch für Untrainierte auszuhalten ist. 

Dazu wird warme Bleed Air vom Triebwerk mit kalter Umgebungsluft gemischt und der Druckaufbau über sog. Outflowvalves geregelt. Einfach gesagt, kommt mehr Luft ins Flugzeug rein als raus geht, dadurch findet eine Druckerhöhung statt. 

Ground Power meint normalerweise die externe Stromversorgung über eine GPU (Ground Power Unit) oder über ein Stromkabel, das von der Brücke des Gates zum Ground Power Anschluss des Flugzeugs geht. 

Und "hydraulic pumps" sind das, was der Name vermuten lässt, nämlich die Hydraulikpumpen des Flugzeugs, die für die Druckversorgung der Steuerungssysteme (Klappen, Ruder, Fahrwerksklappen und Fahrwerke) mit Hydraulikflüssigkeit sorgen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Machst Du grade Deinen Pilotenschein und fragst deswegen auf GF nach? Weil in dem Fall würde ich dann fortan auf Flugreisen verzichten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieTwinnys
26.08.2016, 12:20

:DD nein ist nur zum Spaß im Flugsimulator privat :D

0

Was möchtest Du wissen?