Flugticket online gebucht, hatte die Option "Überweisung" gewählt weil ich keine Kreditkarte besitze. Ticket nicht bezahlt,Flug auch nicht angetreten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gekauft ist gekauft, Du hättest Dich besser mit der Fluglinie in Verbindung gesetzt, als Du merktest die Info kam nicht.

Die Mail einfach zu ignorieren, war nicht sinnvoll (ich kann mir vorstellen, Du hattest grad anderes im Kopf, aber für die sieht es aus wie gebucht, nicht angetreten, nicht gezahlt= Ausfall wiord berechnet).

Ich habe dort angerufen, die meinten ich soll abwarten, das wird noch kommen. Aber es kam nichts. Erst am nächsten Tag und das noch kurz vor dem Flug. 

0

Bei Nichtantritt kannst du alles bis auf den reinen Flugpreis zurückfordern (bzw. musst nur den reinen Preis ohne Zuschläge und Steuern bezahlen). 

Allerdings kann es, solltest du im Verzug gewesen sein, zu Mahngebühren kommen.

Ob die Stornogebühren rechtmäßig sind, ersieht man aus den Vertragsbedingungen, dass dir die Flüge in Rechnung gestellt werden ist rechtmäßig.

Die haben mir 85% von dem Flugpreis berechnet. 

0

Ja, der Flug war gebucht.

Was möchtest Du wissen?