Flugticket online bei opodo gebucht, aber keine Bestätigung und kein E-Ticket erhalten. Dann bei anderer Gesellschaft gebucht. Kreditkarte doppelt belastet?

4 Antworten

Hallo,

möglich, dass dein Mail-Provider opodo-Mail als unerwünschte Werbung erkannt hat und direkt in den Spam wandern lassen...

Da bist du in der Holpflicht, denn wenn opodo nachweisen kann, eine Mail versendet zu haben, bleibst du darauf sitzen. Da Bestätigungsmails eigentlich vollautomatisiert sind, wird man das sicher nachweisen können.

Hilft nur Opodo kontaktieren...

LG, Chris

Woher ich das weiß:Beruf – seit 2006 in verschiedenen touristischen Bereichen tätig

Hallo Chris

Nein, im Spam-Ordner war nichts. Selbstverständlich hatte ich den kontrolliert.

Opodo habe ich kontaktiert. Nur habe ich bisher keine Antwort erhalten.

0
@DeniseEltaief

Sorry, wenn ich schon im anderen Kommentar lese, seit Donnerstag 3x mal an Opodo geschrieben...

Und wenn das jeder macht, ist es auch kein Wunder, wenn die solange für ne Antwort brauchen... müssen ja jedes Anliegen 3x bearbeiten.

Abwarten und Tee trinken. Wenn in 2-3 Tagen noch nix kam, anrufen. Wenn man sagt, schrieben Sie ne Mail, antworten, hab ich vor ner Woche schon.

0
@Funfroc

Die Regelwartezeit für eine Antwort per Mail ist ein Werktag / 24h.
Wenn am Donnerstag Morgen um 9 die Mail geschickt wurde, ist zu erwarten, dass man bis Freitag Morgen um 9 eine Antwort bekommt.

Bei solche dringlichen Angelegenheiten gibt es allerding auch noch das Telefon.

0
@apophis

Eine dringende Angelegenheit im Reiseverkehr ist ein abgesagter Flug, ein Kurzfriststorno oder sowas.

Was ist denn hier, was nicht 2 Tage warten könnte. Selbst wenn es Geld zurückgibt, dann sowieso auf die Kreditkarte, also erst mit der nächsten Abrechnung verfügbar.

0

Also hat sowohl Opodo als auch der andere abgebucht?

Es wäre besser gewesen, bei Opodo nachzufragen.

Nur weil die Mails nicht kamen, heisst das nicht, dass die Buchung nicht im System ist.


Klär das jetzt, sei es per Mail oder Anruf.


Habe schon oft online Flüge gebucht und immer sowohl eine Buchungsbestätigung als auch ein E-Ticket erhalten. Bei opodo habe ich mich seit Donnerstag schon dreimal per E-Mail gemeldet. Leider noch keine Antwort erhalten.

Auf der Passagierliste ist ja ersichtlich, dass der Flug nicht benutzt wurde.

0
@DeniseEltaief

Ob er genutzt wurde oder nicht hat erstmal nichts mit der zahlungspflicht zu tun.

Ich werde demnächst auch einen Hin+Rückflug buchen.. den Rückflug nihct nutzen.. (denn ich brauche ihn nicht,a ber Hin/Rück ist 50€ günstiger als nur hin).- trotzdem muss ich das zahlen.

verstehe ich das richtig, dass darüber jetzta uch schon ein bisschen mehr Zeit hingegangen ist? Sow as klärt man immer besser sofort :-S

0
@Violetta1

Nur wurde in diesem Fall weder der Hin- noch der Rückflug benutzt. Das ist wieder was anderes.

Viel Zeit ist nicht vergangen. Am 6.8. hatte ich den Flug für den 7.8. gebucht. Und am 24.8. habe ich die Kreditkartenabrechnung erhalten und sofort opodo kontaktiert.

0
@DeniseEltaief

Nein, das ist nichts anderes. Du hast einen Flug gebucht und nicht genutzt. Er konnte logischerweise aber auch nicht weiterverkauft werden, da ja niemand wusste, dass du ihn nicht nutzt.

Somit ist er zunächst mal zu bezahlen. Die Frage ist nun, ob der Fehler bei Opodo liegt und es zu erstatten ist. Hat Opodo keinen Fehler gemacht, ist auch nichts zu erstatten.

0
@DeniseEltaief

Auch wenn Du den Flug garnicht benutzt, musst Du ihn zahlen.
Mit der Buchung kaufst Du Dir eine Leistung zu einem bestimmten Zeitpunkt. Ob Du die Leistung nutzt oder nicht, ist uninteressant für den entstandenen Vertrag und der Zahlungspflicht.

0

ich denke jetzt hast du den Flug zweimal bezahlt.

Vorher nachfragen, bevor man dieselbe Reise nochmal bezahlt...

Du hast gebucht und weil Du einfach keine Bestätigung bekommen hast, hast Du woanders nochmal gebucht?!

 

Sehr clever.

Wenn man online bucht, klickt man sich durch viele Fragen und kann die Buchung oftmals nicht abschliessen. Woher soll man denn wissen, dass die Buchung trotzdem geklappt hat, wenn man nicht mal eine Bestätigung erhält.

Es wird ja wohl niemand ohne Bestätigung oder E-Ticket zum Flughafen fahren.

0
@DeniseEltaief

Komischerweise ist mir das ncoh nie passiert. Und ich fliege öfter.

Wenn man da unsicher ist, klärt man das sofort.

Du hhast den Buchungsvorgang ja wohl abgeschlossen, nur die Bestätigung nicht bgekriegt. da sollte man im eigenen Interesse dann doch mal effektiv nachhaken.

0
@DeniseEltaief

Durch viele Fragen klickst Du Dich nur, wenn Du Du auf Ominösen Seiten buchen willst, die Dir alles Mögliche an Zusatzverträgen, Mietwagen und Kreditkarten andrehen wollen.
Ich buche bspw. immer direkt bei der Fluggesellschaft, das ist günstiger, übersichtlicher und erspart mir solchen Kram.

Zudem weisst Du genau wann Du gebucht hast, wenn Du auf "Jetzt Zahlen" oder "Jetzt zahlungspflichtig Buchen" klickst und zur Zahlungsoption (Paypalseite o.Ä.) weitergeleitet wirst.

Deine Buchung ohne Bestätigungsmail herausfinden, kannst Du auch ganz einfach, indem Du Dein Konto anschaust.


0

Was möchtest Du wissen?