Flugticket ins Irgendwo

4 Antworten

Was deinem Wunsch am nächsten kommt, wäre ein Around-the-World(RTW)-Ticket.

Allerdings muß auch bei diesem Ticket zumindest der erste Flug fix gebucht werden (daraus errechnet sich der Preis). Die restlichen Flüge können dann (unter gewissen Einschränkungen) frei gewählt bzw. umgebucht werden.

Billig sind diese Tickets allerdings nicht - ab 1.300€ geht es los, bei einer interessanten Route landest Du schnell bei 2.500 - 3.000€ (Economy-Klasse, Business bzw. First sind deutlich teurer!)

Von einem solchen Ticket habe ich noch nie gehoert und es waere auswirtschaftlicher Sich wohl auch voellig unsinnig.

Du kannst dir aber natuerlich ein zurueckgebbares Ticket ("refundable") fuer eine teure Strecke mit entsprechender Gueltigkeitsdauer kaufen, dieses dann vor Ablauf der Gueltigkeit gegen entsprechende Gebuehr wieder zurueck geben und dir von dem dann zurueck erhaltenen Geld ein neues fuer die Strecke deiner Wahl kaufen. Ist aber wirtschaftlich natuerlich auch wieder voelliger Bloedsinn.

Ja, sowas gab es sogar früher zu kaufen. Für Rucksacktouristen. Einmal nach (unbekannter Ort), Entfernung mindestens 500 km o.ä. Leider ist es aus der Mode geraten. Aber man kann das Spiel mit einem Reisebüro spielen: "Ich habe 300 Euro, wie weit komme ich damit?"

Du meinst einen sog. "Airpass". Solche Paesse beinhalten eine festgelegte Anzahl von Fluegen innerhalb eines definierten Gebietes und innerhalb eines ebenfalls definierten Zeitraums. Sie gelten i.d.R. nur innerhalb einzelner Regionen und oft auch nur in Verbindung mit einem Langstreckenticket.

0

Was möchtest Du wissen?