Flugrost tausende Rostflecken bei weißem Auto, wer weiß ein gutes Mittel dagegen?

2 Antworten

Du hast in der Nähe eines metallverarbeitenden Betriebs geparkt oder auch an einer Straßenbahn mit Hochspannungsleitung?! Winzige Stahlteile, die durch die Abluft in der Metallverarbeitung in die Umwelt gelangen oder durch Abrieb an Leitungen entstehen, sammeln sich auf dem Autolack, rosten dort und fressen sich durch beim Rosten entstehende Säuren in den Lack.

Abhilfe ist sehr aufwändig. Wenn Die Rostpartikel schon in den Lack eingefressen sind, hilft nur eine Politur für "alte und verwitterte Lacke". Es sind feine Schleifpartikel in dieser Politur, die die Rostteilchen entfernen sollten. Ist allerdings wirklich eine zeitraubende Sache, kenne ich aus eigener Erfahrung, und wirklich gut für einen neuen Lack ist die Prozedur auch nicht..

Warscheinlich kennen professionelle Auto-Aufbereiter noch bessere Methoden.

Gruß!

Vielen dank, hab mir so ein Flascherl gekauft zwar eine riesen Arbeit, aber es hilft.

Danke

0

Versuch mal Teerentferner.

oder "Methylenchlorid", H2CCl2

0

Käufer will vom Kaufvertrag zurücktreten, darf er das in diesem fall?

Hallo, ich haben meinen Transporter, Renault Master, privat Verkauft( 2000?). Ich selber habe ihn vor knapp zwei Jahren auch von privat gekauft( 3000?) und zwar mit einer grünen feinstaubplakette.( mit dem wissen hab ich ihn auch verkauft) der jetzige Käufer will vom Kaufvertrag zurücktreten und dass Geld sofort wieder haben, da er meint für den Transporter würde es bloß eine rote feinstaubplakette geben. Nach Rücksprache mit meinen damaligen Verkäufer bestädigte er mir am Telefon, das der Transporter damals eine grüne feinstaubplakette bekommen hat, er sagt von der Zulassungsstelle selber. Das Geld, vom jetzigen Verkauf, hab ich nicht mehr. Da ich mit diesem gerechnet habe um offene Rechnungen zu bezahlen. Jetzt will der jetzige Käufer mich auf betrug anzeigen, aber ich habe das Auto ja mit bestem gewissen verkauft, wie er mir damals verkauft wurde. Der jetzige Käufer hat den Vertrag unterschrieben,(einfach, unter mobile. de ausgedruckt) er hat die Papiere und den Schlüssel für das Fahrzeug. Wer ist für die Sachlage jetzt in wie weit verantwortlich? Kann der Käufer mich auf betrug Anzeigen? Ich hab ihn ja nicht betrogen, ist mein damaliger Verkäufer damit zur Rechenschaft zu ziehen? Die Zulassungsstelle? Ist der Kaufvertrag wirksam? Das Auto steht auf einem Nachbargrundstück, abgemeldet und muss da weg. (Falls es abgeschleppt wird, wer zahlt die kosten?)Vielen dank schonmal, für eine evtl. Unterstützung.

...zur Frage

Flugrost bei fast neuem auto?

Hallo, bei der heutigen autowäsche ist mir aufgefallen, dass auf unserem golf an den beiden seitenpartien ( vor allem sehr stark hinter den vorderrädern) sich kleine, ca 1-2 mm große rostflecken befinden. Mit einiger Mühe bekommt man diese wieder durch polieren sogut wie weg, aber ich glaube, dass sie wiederkommen. Das auto ist ein Golf 5 united mit grauer metalliclackierung ( erstzulassung april 2008)- besnders ärgerlich ist, dass wir den wagen erst letzten sommer gebraucht gekauft haben und das ganze über den zugegeben ziemlich strengen winter gekommen ist. Meine frage ist nun, ob es irgend einen trick gibt, diesen "flugrost" dauerhaft zu entfernen. Danke im vorraus.

...zur Frage

Nach dem Polieren meines Pkw fühlt sich die Oberfläche an, als ob kleine Sandkörner sich überall noch auf dem Lack befinden und kann mir das nicht erklären?

Nach längerer Zeit habe ich mal wieder mein Auto von Hand poliert. Im Schattenn zunächst das vom Zubehör auf meinen Lack abgestimmte Mittel (Politur und Wachs in einem Mittel von Sonax) aufgetragen und anschließend mit Polierwatte abgerieben. Nur kleine Bereiche, wie empfohlen. Es ist ja nicht das erste Mal, dass ich mein Auto polierre, aber zuvor hatte ich immer fast völlig glatte Flächen und jetzt habe ich das Gefühl, ich streiche mit der Hand über Sandkörner. Der Lack glänzt zwar für jedermann auf den ersten Blick, aber wenn ich genau hinschaue, habe ich das Gefühl, er ist stumpf. Da ich das Auto seit 25 Jahren besitze, meine ich, diese Nuancen zu erkennen. Wo liegt der fehler? Danke!

...zur Frage

Probleme mit Bremsgeräuschen bei Kia Rio

Habe mir vor einem halben Jahr einen neuen Kia Rio gekauft. Bereits nach 2 Monaten gingen dann Bremsgeräusche los, wie bei Flugrost. Mein Auto steht in der Garage, schon nach 10 Stunden treten die kratzenden Geräusche beim bremsen wieder auf, dauert so 10 Minuten- immer wieder bremsen-dann sind sie weg. Auf Anfrage beim Händler wude ich mit der Aussage es handle sich um Flugrost abgespeist. Aber kann das nach wenigen Stunden Stehzeit bei einem Neuwagen sein??

wer weis Rat oder hat ähnliche Erfahrungen gemacht?

Danke im Vorraus.

...zur Frage

Schimmelentfernung im Auto

Hallo,

habe vor kurzem mein Winterauto aus der Sommerpause geholt und gemerkt das der halbe Boden im Auto mit weißem Schimmel übersät ist. Habe so gut es geht versucht den Schimmel zu entfernen mit Schimmelspray und Vanish- Teppichreiniger... So weit so gut, der Schimmel war nicht mehr sichtbar. Jetzt hab ich seit 2 Wochen Husten und hab mir schon gedacht, das es womöglich Schimmelsporen und der Raumluft des Autos sein könnten ( Schimmeltest für Raumluft war positiv) Kennt jemand ein wirksames Mittel um diesen Schimmel für immer los zu werden? Ich möchte bitte keine Ratschläge wie -----> Reiß den Teppich raus War auch schon bei der A.T.U, die haben mir eine OZON- Behandlung vorgeschlagen, bei der alles Organische im Auto abgetötet wird, das Problem ist nur, das man danach das komplette Auto innen auswaschen muss und das ist mir ehrlich gesagt viel zu aufwendig für das alte Auto. Wäre für gute Tipps sehr dankbar.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?