Flugreise mit dem Baby: Wie schlimm ist die Strahlenbelastung

5 Antworten

Es ist nachgewiesen dass fliegen dem Ungeborenen schadet wenn man um ersten Schwangerschaftsquartal fliegt, wovon jeder Arzt abraet, da die Gehirnbildung des Ungeborenen durch die Strahlen beschaedigt werden kann. Zudem gibt es Strahlen beim Fliegen, wodurch es seit einiger Zeit neue Verordnungen gegeben hat, insbesondere für Flugpersonal.

Schwangere dürfen ja auch bis 4 Wochen vor der Entbindung, oder so, fliegen. Nur bedenke, nicht das die Zeitumstellung deinem Sohn zu schaffen macht. Manch Erwachsener kommt jedenfalls nicht sofort damit klar.

Flugreisen für Babys sind bezüglich Strahlung nicht wesentlich belastend, weil Kurzzeitbelasteungen oder einmalige allenfalls Stunden dauernde Strahlungen sich nicht im Körper kumullieren können und da ein Flug maximal ca. 14 Stunden dauert dürfte das nicht ein Problem darstellen. Im Flugzeug selbst ist nur eine minimale Funkbelastung aus elektronischen Geräten vorhanden, und meist sind alle Leitungen an der FLugzeugmasse abgeleitet. Auch Autofahrten hinterlassen Strahlenbelastungen ähnlicher Art - und sind meist unproblematisch. Wesentliche Belastungen für uns Menschen, egal ob Baby oder Erwachsen, stellen die jede Nacht während der Schlaf-Regenerationsphasen andauernden Elektrofeldstrahlunegn aus Hausinstallationen und am Strom angeschlosssene elektrische Geräte um die Betten dar.

Welcher Koffer für Flugreise?

Hallo,

ich werde eventuell bald in die USA fliegen und bräuchte noch einen Koffer für die Flugreise. Aufhalten werde ich mich dort hauptsächlich an einem Ort, also es ist keine Rundreise oder ähnliches, wo der Koffer den ganzen Tag unterwegs ist.

Was eignet sich generell besser: Hartschalen- oder Weichschalenkoffer?

Da ich nicht so oft reise, wird der Koffer nicht häufig zum Einsatz kommen, sollte aber dennoch stabil genug für die Reise sein und ich würde ungern unnötig viel Geld dafür ausgeben.

Außerdem werden es ungefähr zwei Wochen werden, also sollte er auch groß genug sein.

Gibt es eine Marke oder sogar ein spezielles Modell was mir jemand empfehlen könnte?

Liebe Grüße :)

...zur Frage

Paar Baby kommt in den USA z...

Hallo mal einfach eine Frage die mich interessiert.

Wenn ein Deutsches Paar in den USA im Urlaub sind und die Frau (schwanger) dort ihr Kind zu Welt bringt ist das Kind dann Deutsch oder Amerikanisch oder beides? Und was würde sich auf die Eltern bewegen?

MfG therocknero

...zur Frage

Rötungen um den Mund bei Baby?

Hallo!

Wir waren zwar schon beim arzt und der sagt dass es vom sabbern kommt. Aber wollt hier mal fragen was die rötungen sein könnten. Mir sehen die rötungen etwas merkwürdig aus.. Mein baby ist 5 monate alt. Eventuell können mich erfahrene mamis aufklären. Danke schon mal.

...zur Frage

Urlaub mit 4,5 Monate altem Baby in Ägypten (Hurghada) Checkliste, an was muss man alles denken und welche Erfahrungen habt ihr?

Wir, mein Mann und ich fliegen im Dezember nach Hurghada mit unserem 4,5 Monate altem Sohn. Jetzt wollte ich mal fragen wer denn schon Erfahrung hat mit einem Baby zu fliegen und was ich auch gehört habe ist das das Wasser dort aus der Leitung schädlich sein soll... habt ihr für uns ein paar tipps? An was muss man alles so denken ?

...zur Frage

Mit 10 Monate altem Baby ins Freibad

Hallo :-), ich würde gerne mit meinem Sohn die Tage ins Freibad.. Er ist mein erstes Kind und jetzt stellt sich mir die Frage was muss ich alles beachten?

...zur Frage

Mittel gegen Fliegen, schädlich für mein Kind?!

Ich habe so etwas für die Steckdose von Raid, dasterben die Fliegen dann einfach wenn man das ne Zeit lang an hat.. nun hab ich leider hier ne Fliegenplage, aber habe Angst das dieses Mittel schädlich für mein Baby (6 Wochen alt) ist, kennt sich damit jemand aus? Wenn ich den Raum danach gut durchlüfte und sie nicht im Raum ist wenn es an ist? Wäre Dankbar für Antworten..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?