Flugreise mit Baby

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Malie, du kannst ganz beruhigt mit deiner Tochter einen Flug antreten. Als "Vielflieger" habe ich von Anfang an meine Tochter mitgenommen. Habe beim Start und Landung ihr immer das Fläschchen zum trinken gegeben. Durch das Schlucken bleiben die Ohren offen und somit entsteht kein Druck. der ihr weh tun könnte, da sie ja noch keinen Druckausgleich vornehmen kann. Habe sie auch immer im Arm gehalten. Nimm auf alle Fälle ihr Lieblingstuch oder -Tier mit. Hatte immer Windeln für mindestens 2 Tage dabei und Nahrung in Pulverform für die Flasche. Babynahrung gibt überall oder du nimmst eine Gabel und zerdrückst dein Essen auf dem Teller und fütterst sie damit Alles andere kann man kaufen Also keine Panik. Es geht alles gut. Auf alle Fälle ist es sehr wichtig dass deine Tochter auch während des Fluges genügend trinkt denn die Luft in der Cabine ist sehr trocken. .Und noch eins: je ruhiger du während des Fluges bist umso ruhiger ist auch dein Kind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maliel
09.07.2013, 15:57

Okay :) Vielen Dank :))) Brauch ich mir ja gar nicht son Kopp machen. Danke danke :)

0

Für 3 Tage alles mitnehmen danach einfach im Supermarkt am Ferienort einkaufen was ihr braucht. Es gibt alles, nur ein bischen teurer. Eine Auslandsreise Krankenversicherung für alle abschließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maliel
09.07.2013, 15:55

Krankenversicherung hab ich abgeschlossen.

0

Also erstmal zum Flug, beim landen bekommen kinder, starke Ohrenschmerzen , (waren bei mir immer extreeem gewesen) ... ich will mir gar nicht vorstellen, was ein Baby da für höllische Schmerzen durchhalten muss, also schreien wird es auf jedenfall... da solltest du im Flugzeug eine Flasche zum Trinken mit haben, damit es bei der Landung schön lutschen und schlucken kann, dann werden die schmerzen erträglicher...

Als Nahrung würde ich schon empfehlen Gläschen von hier mitzunehmen.... trinkt das Baby noch Milch ?? wenn ja, dann lasst es doch für die 2 Wochen mehr Milch als Gläschen essen/trinken, dann müsst ihr nicht soo viele gläschen mit einpacken.

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bekommst alles was Du hier kaufst auch in den Geschäften vor Ort. Mach dir also keine Sorgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?