Flugreise beim Umsteigen Gepäck erhalten

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Danke für die antworten! Die Sache ist ich habe 6 monate in Kolumbien gearbeitet und werde jetzt für einen monat reisen bevor ich nach deutschland zurückfliege, und ich wollte halt alle sachen die ich für die reise nicht brauche (dicke jacke, anzug, schuhe) in bogota lassen und dann wenn ich wieder in bogota bin abholen. Aber das scheint ja ein ziemlicher aufwand zu sein. dann lass ich das lieber. Meine zweite idee ist, dass ich mein handgepäckkoffer in Bogota lasse und den in meinem aufentalt abhole. Das sollte doch kein problem sein? komm ich den aus dem flughafen raus? und für den flug nach frankfurt bin ich ja schon eingechekt und muss dann nur noch mit dem handgepäckskoffer durch die sicherheitskontrolle. boardingkarte müsste ich ja davor bekommen? klappt diese vorgehensweiße oder muss ich alles auf der reise mitschleppen? danke!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist machbar,aber hast du ein Visum fuer Kolumbien? Das brauchst du um aus den Transferterminal in die Gepaeckabholung zu gelangen. Ist das wirklich notwendig? Du kannst ja alles was du brauchst ins Handgepaeck nehmen. Ich wuerde davon abraten. Es macht ja auch einen Umstand fuer dich und fuers Flugpersonal. Du brauchst dann das zweite Ticket und musst nochmal komplett einchecken.9Stunden vergehen wirklich schnell,wie im Flug =). Fuer 20EUR kannst du dich auch in die Buissness lounge einkaufen da hat man Internet und du kanst in Ruhe dort verweilen mit kleinen Snacks.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, das wird nicht moeglich sein,der Aufwand ist zu gross.Aber fragen kostet ja nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das geht nicht.Der koffer wird ja in Bogata in die Maschine nach Frankfurt geladen.Das wäre ein ein Riesenaufwand......Da brauchst Du garnicht erst beim check-in zu fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?