Fluglotsen "Prüfung" Tipps?

1 Antwort

Der beste Tipp ist, auch wenn es sich blöd anhört, möglichst entspannt an die Sache ranzugehen.

Die Tests sind ja nicht dazu da, möglichst viele Bewerber "auszusortieren" und es werden auch nicht "nur die besten X %" genommen. Vielmehr geht es darum festzustellen, ob du die erforderliche Kombination von Fähigkeiten hast, die du bräuchtest, um die Ausbildung erfolgreich meistern und später auch sicher als Fluglotse arbeiten könntest! (Jeder, der diese Fähigkeiten hat und damit den Test besteht, wird auch genommen!)

Diese Fähigkeiten haben nichts mit Intelligenz zu tun, sondern sind überwiegend genetisch bedingt und kaum erlernbar - z.B. die akustische Merkfähigkeit oder räumliches Vorstellungsvermögen. (du könntest wohl für die Tests trainieren, allerdings nicht deine generelle Fähigkeit steigern, und würdest dann höchstwahrscheinlich in der Ausbildung scheitern, das kommt leider immer mal wieder vor). Dies ist auch der Grund, warum man den Test nicht wiederholen kann - aber keine Angst, jede Fähigkeit wird mindestens 2x geprüft, sodass du nicht wegen eines verhauenen Einzeltests gleich rausfliegst.

Am besten vorbereitet bist du, wenn du vorher Kopfrechnen und Englisch trainierst, die dir mit der Einladung zum Test zur Verfügung gestellten Downloads nutzt und dir ansonsten eine Alternative überlegst, die dir auch Spaß machen würde - so kannst du möglichst entspannt an die Tests gehen und dort die bestmögliche Leistung zeigen.

Viel Erfolg!

Aufnahmeverfahren Fluglotse?

Hallo, ich hätte mal eine Frage bezüglich des Aufnahmeverfahrens der Austro Control zum Fluglotsen:

Der Eignungstest dauert ja den ganzen Tag ca 9 Stunden). Nun meine Frage, erfährt man zwischen den verschiedenen Teilbereichen, in welche die Prüfung aufgeteilt ist, ob man bis dahin durch ist?

Und andersrum: wenn man bereits die erste Prüfung zb vermasselt, bekommt man gleich Bescheid und darf wieder Heim gehen?


Danke und LG

...zur Frage

Fragen zur YÖS Prüfung im der Türkei?

Hallo Leute,

ich wollte fragen ob es hier welche gibt die diese Prüfung bereits Mal abgelegt haben?

- wo muss man sich da bewerben/ anmelden
- wo kann man an den Unterrichten teilnehmen (Dershaneler)

İCH BRAUCHE DRİNGENDEN RAT!!!

...zur Frage

Ausbildungstermine für Fluglotse

Moin Leute , ich wollte gerne etwas wissen. Und zwar möchte ich mich für die Ausbildung zum Fluglotsen bei der DFS bewerben. Und da steht , dass ich angeben soll, wann ich mit der Ausbildung anfangen soll. Aber ich finde die Ausbildungstermine nicht. Kann ich mir das selbst aussuchen ? Oder wie ist das ? Und wie sollte ich das in der Bewerbung schreiben ? BItte helft mir

Danke im Voraus

...zur Frage

Fluglotsen werden schneller Alkoholiker?

Hallo liebe Community, ich interessiere mich sehr für die Luftfahrt, unteranderem auch für den Bereich Fluglotse. Ich habe vor kurzem mal gehört, das viele Lotsen den Stress nicht packen, und dann Alkoholiker werden, und früher sterben. Ist da was dran? Ich hoffe ihr könnt mir helfen, da ich in Google keine Antwort gefunden habe.

MfG. Eurocopter

...zur Frage

ausbildung zum fluglotsen / englischkennisse?

hallo,
ich habe letztes jahr mein fachabitur gemacht und werde dieses jahr mein allgemeines abitur machen. ich möchte mich für eine ausbildung als fluglotse bewerben. für diese ausbildung werden gute englischkenntnisse vorrausgesetzt deswegen nun zu meiner frage: muss man noch eine zusätzliche prüfung machen oder sind die kenntnisse dann schon durchs abi bestätigt?

...zur Frage

Abi unbedingt notwendig für Fluglotse?

Ist es unbedingt notwendig ein Abitur oder sogar Fachabitur zu haben, um sich für eine Ausbildung zum Fluglotsen bewerben zu können? Oder wäre es auch möglich diese Ausbildung auch mit einem mittleren Schulabschluss zu schaffen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?