Flug&Hotel Geld zurück wegen Visum?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, da hast du schlechte Karten. Du bekommst sicher kein Geld zurück mit der Begründung, dass du nicht wusstest, dass man ein Visum braucht. 

Vielleicht  kann man das Hotel aber sowieso stornieren. Schau einmal nach, ob es geht. Bei vielen Hotels ist das möglich.

Bei dem Ryanair-Flug würde ich mir keine großen Hoffnungen machen. Wenn ihr nicht gerade Business Class oder so etwas gebucht habt, werde ihr den wohl nicht stornieren können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kann doch der Reiseanbieter nichts dafür, daß ihr euch über die Einreisebestimmungen nicht informiert habt. Vor allem ging doch in den Medien auch durch, daß Erdogan Reisefreiheit in der EU für Türken fordert und dies abgelehnt wird. Du hättest sicher Problemlos ein Visum bekommen (zumindest solange bis der Brexit noch nicht umgesetzt ist), wenn du dich legal in Deutschland aufhälst und einen Urlaub in England machen willst. Hättest es nur rechtzeitig beantragen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lalooshh
09.08.2016, 14:00

Gilt aber nur für mein Vater ;) 

0

Nein, denn sowohl Hotel als auch Ryanair können nichts dafür, dass Ihr Euch nicht über die für Euch geltenden Einreisebestimmungen informiert habt.

Je nachdem, wann die reise wäre, werden Stornokosten auf Euch zukommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lalooshh
09.08.2016, 13:58

Das gilt aber nur für mein Vater, ich könnte ja noch alleine fliegen, aber das Hotel meinte ich kann da nicht alleine bleiben weil ich noch nicht 18 bin !

0

Nein, eigentlich steht das ja auch immer auf den Reiseunterlagen dass man sich da drum kümmern muss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?