Flughafenkontrolle: Telefon "abgestrichen"?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wie schon richtig gesagt, ist das ein Test auf Sprengstoff. 

Bei mir wurde sogar mal (in 2014) mein Strohhut in einem Labor untersucht (dauerte ca. 5 Minuten). Auf meine Nachfrage hin hieß es, ja, in Israel sei ein Mann festgenommen worden, der einen Hut aufhatte, dessen Fasern mit Sprengstoff getränkt waren. 

Es gibt nichts, was es nicht gibt. Warum die Leute nicht einfach ein Bier oder einen Ouzo, Raki, Wein oder einen Tee miteinander trinken können, bleibt mir ein Rätsel. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Agentpony
19.06.2016, 21:32

Weil sich schon an der Frage, ob Ouzo oder Raki, eine Schlägerei entzünden kann ^^

1

Das ist ein Test auf Sprengstoff. Früher wurde er nur bei Unklarheiten durchgeführt, seit einiger Zeit auch stichprobenartig. Das Ganze dauert 1 min. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das war ein Test auf Sprengstoff. Haben die mit meinem Rucksack auch schon gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie schon gesagt, dies ist ganz sicher ein Test auf Sprengstoff. Auch mein Laptop wurde schon "abgestrichen". Da muss man sich aber keine Sorge machen, das machen die bei sehr vielen Leuten ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist der Sprengstofftest. Den führen wir Stochprobenartig durch.

Gruß vom Kontrollpersonal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke es war ein Test auf Sprengstoff... ich dachte bisher immer, dass die so nach Drogenrückständen suchen, aber ich habe bei meinem letzten Flug in die USA (ich wurde sowohl beim Hin- als auch beim Rückflug untersucht)...gefragt und sowohl die Leute in Frankfurt als auch die in Los Angeles haben mir gesagt, dass es sich dabei um einen Test auf Sprengstoff handelt. Bei mir wurde so gut wie alles abgestrichen :D Handy, Buch, Geld, Kamera, usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerMikeZ
19.06.2016, 14:14

Achso, ok danke :)

1

Was möchtest Du wissen?