Flugfragen! Germanwings, Übelkeit, Flugangst usw.

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das hat mit der Fluglinie absolut null zu tun. Entweder es gab sehr viele unruhige Luftströmungen und deswegen blieb die Maschine nicht ganz gerade (bei einem Inlandsflug war es vielleicht eine eteas kleinere) oder Du hast eine so starke Reiseübelkeit, dass Du das Fliegen absolut nicht verträgst. ich hab das Problem auch, aber mir helfen die Reisegold eigentlich recht gut, auch wenn ich dadurch sehr schläfrig werde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Srico23
14.06.2011, 22:10

Ich werde auch sehr schläfrig von den Tabletten. Normalerweise helfen sie mir auch immer wenn ich Autofahrten oder Schiffsfahrten vor mir habe, einen empfindlichen Magen hatte ich schon immer, aber jetzt "muss" ich ja noch mal Fliegen, komm ich ja nicht rum.

0

Ich bin auch schon mit Germanwings geflogen in die Türkei, dauert länger. ;-)Ich find einfach nur, dass das total cool ist. Stell dir mal vor, als ob du in einem Freizeitpark bist.

Ich bin schon so dadran gewöhnt, dass ich immer bevor die Maschine in die Luft geht schon einschlafe, und erst nach 2 Stunden aufwache, wenn wir landen. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bleib ruhig - das ist bei jedem Flug so - das liegt nicht an der Airline. Fliegen ist die sicherste Methode zu reisen - das sterben aber viel mehr leute beim autofahren. Bleib locker und geniese es - ich hab da wohl leicht reden da ich schon ein "wenig" mehr geflogen bin - einfach was trinken und nicht verrückt machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich hängt es nicht von der Airline ab , ob ein Flug unruhig ist.Das kann bei der bsten Airline vorkommen.Germanwings fliegt NUR Airbus 319.Egal ob inland oder ausland.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?