flugdienstberaterin

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

die beste Info gibt es beim Luftfahrt-Bundesamt (LBA). Da gibt es auf der Homepage eine Rubrik Luftfahrtpersonal, dann Flugdienstberater. Dann kommst Du auf diese Seite:

http://www.lba.de/DE/Luftfahrtpersonal/Flugdienstberater/Flugdienstberater_node.html

Dort stehen die Anforderungen und es gibt einen Link

„Luftfahrt-Bundesamt anerkannte Ausbildungsbetriebe (FTO/TRTO)“

der Dich zu einer Liste der berechtigten Ausbildungsbetriebe führt. Dort suchst Du Dir die Firmen aus, die in der vorletzten Spalte unter "LuftPersV" "Flugdienstberater" stehen haben. Nur die sind zur Ausbildung berechtigt.

Bei der Lufthansa z. B. ist das NICHT die Passage - die ist nämlich eine TRTO, also eine Typerating / Training Organization, sondern die Lufthansa Verkehrsfliegerschule in Bremen als FTO - Flight Training Organization. Die findest Du auf Seite 28 unter der Anerkennungsnummer "D-FTO 1.001" und "Lufthansa Flight Training GmbH"

Die generellen Anforderungen findest Du bei der Arbeitsagentur im BerufeNet-Steckbrief.

Den Link habe ich nochmals als Antwort bzw. Kommentar eingefügt wegen des Schwachsinns mit den mehr als einem Link. Als Schulabschuss wird dort angegeben "Hochschulreife oder mittlerem Bildungsabschluss ein­schließlich abgeschlossener Berufsausbildung".

Ich hoffe, ich konnte helfen.

Was möchtest Du wissen?