Flugbegleiterin...meine Fragen zu den Anforderungen...

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du solltest mindestens über 1 Fremdsprache sehr gute Kenntnisse haben, besser über 2. Schau mal nach bei Lufthansa.de. Da gibt es die Voraussetzungen klar beschrieben.

Laut Lufthansa ist so ziemlich alles erlaubt, solange die Person adrett aussieht, nicht adipös ist und dazu am besten eine oder mehrere Fremdsprachen spricht.

Von dem Ausdruck "Saftschubse", den ein User hier verwendet hat, nehme ich Abstand. Ein Flugbegleiter darf sich den lieben langen Tag mit quengelnden Fluggästen, die billigst Flüge gekauft haben, sich aber dann über den lausigen Komfort beschweren, herumärgern. Dazu dann noch die Fluggäste, die meinen, sie könnten während Start oder Landung mal schnell einen ihrer drei überdimensionalen Carry-on aus dem Fach herunterheben. Wird einem schlecht, dürfen sie Kotztüten entsorgen und aufwischen. Im Falle eines Notfalls müssen sie Ruhe bewahren und panische Fluggäste unter Kontrolle halten. Und dabei immer freundlich lächeln.

Nein, du musst Abitur und eine Ausbildung haben. Dann musst du am besten Erfahrung im Service haben und nett und freundlich sein. Und ein paar gute Fremdsprachenkenntnisse. Fertig

Wichtig sind Fremdsprachenkenntnisse.

Was möchtest Du wissen?