Flugbegleiterin Ausbildung - Chancen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mit 3 Fremdsprachen, mit deutsch also 4 Sprachen, hättest Du gute voraussetzungen für diesen Beruf. Für diesen Beruf ist ein Abitur nicht erforderlich. Voraussetzung ist neben dem Aussehen auch die Größe. Du dürftest also nicht zu klein sein. Zu groß vielleicht auch. Ich habe noch nie Stewardessen gesehen, die 190 cm groß waren. Brillenträgerinnen habe ich auch noch nie gesehen. Aber das kann man ja mit Kontaktlinsen korrigieren. Du hättest ja noch einige Jahre Zeit. Die Airlines suchen immer Stewardessen. Bei der Emirates, der Fluggesellschaft aus Dubai, werden immer Stewardessen gesucht. Die haben Stewardessen aus allen möglichen Ländern der Erde, nur keine aus arabischen Ländern.

Lolove 10.09.2011, 21:17

vielen Dank :-)

1
Peter96 10.09.2011, 21:25
@Lolove

Danke für's Sternchen. Schau mal unter www.emirates.de, unten rechts Karriere anklicken. Da findest Du Informationen. Emirates ist eine der Airlines mit dem größten Wachstum. Du hast ja noch einige Jahre Zeit. Viel Glück.

1
mariekleinxoxo 19.01.2013, 12:05
@Peter96

ich bin auch 15 und möchte stewardess bei emirates werden mein traumberuf - peter96 danke für den link :)

0

Als Bewerberin zum Beruf der Stewardess bzw. als künftige "flight attendant" sind allerbeste Einstiegs-Chancen gegeben, wenn Sie nach dem qualifizierten Schulabschluss, Abitur ist nicht zwingend Voraussetzung, zuvor einen sogenannten Kontaktberuf erlernen, vorzugsweise Krankenschwester, Arzthelferin oder Ähnliches. Mit dem Abitur sind natürlich die möglichen Aufstiegschancen uneingeschränkt. Sehr von Vorteil ist es, wenn Sie zur fließenden Mehrsprachigkeit Deutsch, Englisch und gute Kenntnisse (mindestens) einer weiteren Fremdsprache nachweisen können. Oft planen die Aspiranten vor den nicht zu unterschätzenden Eignungstests z. B. AuPair Auslands-Aufenthalte zur Erlernung bzw. Verbesserung der sprachlichen Konversationfähigkeit ein. Meines Wissens stellen die Airlines selten sehr junge Bewerber ausschließlich mit Schulabschluss ein. Airlines der Golf-Staaten beschäftigen aus unterschiedlichen Gründen (überwiegend) berufserfahrenes Personal u. a. aus Europa, aber auch aus Tunesien, Egypt, Jordania etc. Ansonsten möchte ich Sie auf "http://www.lufthansa.com/jobs/flugbegleiter-in" hinweisen, da ich hinsichtlich des besonderen Anforderungsprofiles für das Berufsbild, gegensätzlich zur Airlinepage, natürlich nicht den Anspruch auf Vollständigkeit erhebe.

In der Regel reicht Realschule nicht, weil du dann sehr viele Mitbewerberinnen hast, die Abitur haben... am besten machst du Abitur/Fachabitur und bewirbst dich dann, wenns nichts wird hast du immerhin einen guten Abschluss.

Ja Realschule reicht. Man muß belastbar sein, sich mit den Launen der Gäste abfinden können, immer freundlich und zuvorkommend, teamfähig, zu jeder Tages und Nachtzeit einsatzbereit ohne Müdigkeitserscheinungen, 30 Stunden Schichten sind auch möglich und man verdient nicht das große Geld :-) Aber es ist schön, wenn man jung ist

Eigentlich schon, was ist denn an flugbegleiterin so toll

Was möchtest Du wissen?