Flugbegleiter informationen?!

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Selbstverständlich ist der ausdrückliche Wunsch primärer Einsätze auf Intercontinental Distances ein denkbar unünstiger Einstieg im Interview !! Als Bewerberin zum Beruf der Stewardess bzw. als künftige "flight attendant" bestehen gute Chancen, wenn Sie nach dem qualifizierten Schulabschluss, Abitur ist nicht zwingend Voraussetzung, zuvor (insbes. Abgänger nach der 10. Klasse) einen sogenannten Kontaktberuf erlernen, vorzugsweise Krankenschwester, Arzthelferin, aber auch Reiseverkehrs- oder Hotelkaufmann etc.

Mit dem Abitur sind mögliche Aufstiegschancen uneingeschränkt. Sehr von Vorteil ist es, wenn Sie zur fließenden Mehrsprachigkeit Deutsch, Englisch und gute Kenntnisse (mindestens) einer weiteren Fremdsprache nachweisen können. Oft planen die Aspiranten vor den nicht zu unterschätzenden Eignungstests z. B. AuPair Auslands-Aufenthalte zur Erlernung bzw. Verbesserung der sprachlichen Konversationfähigkeit ein. Ansonsten möchte ich Sie auf "http://www.lufthansa.com/jobs/flugbegleiter-in" hinweisen, da ich hinsichtlich des besonderen Anforderungsprofiles für das Berufsbild, gegensätzlich zur Airlinepage, natürlich nicht den Anspruch der Vollständigkeit erhebe. Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

www.be-lufthansa.com

Man fliegt alles, Kurz-, Mittel- UND Langstrecken. Ich arbeite da und könnte Dir ein paar Informationen geben. Am besten per Direktkontakt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BeautyLoveCrush
17.10.2011, 19:37

ich schick dir mal meine emailadresse per nachricht :)

0
Kommentar von BeautyLoveCrush
17.10.2011, 19:37

ich schick dir mal meine emailadresse per nachricht :)

0

Was möchtest Du wissen?