Flugbahnberechnung Golfball?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Skizze erstellen. Funktion aufstellen. Ausrechnen!
Es wird sich wahrscheinlich um eine Parabel, also eine quadratische Funktion, handeln.
Gegebene Punkte:
Nullstellen bei x=0 und x=144.
(Negatives Vorzeichen, da nach unten geöffnet)
Extrempunkt bei f(72)=32
Gesucht: f(120)=15 ?
Usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von becks2594
01.11.2015, 18:58

Oh. Fehler. Es handelt sich hier um die Wurfparabel.

0

Gegeben:      s(w) = 144m,   s(h) = 32m,  g = 9,81m/s²,   x = 120m

Gesucht:       α,  vₒ,  y

Lösung:         α ≈ 41,6°,  vₒ ≈ 37,7m/s,   y ≈ 17,8m

                        15m < y

                        Der Golfball  kann über das Hindernis geschlagen warden.

LG

               

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Halswirbelstrom
01.11.2015, 17:53

Nachtrag

Gegeben:      s(w) = 144m,   s(h) = 32m,  g = 9,81m/s²,   x = 120m

Gesucht:       α,  vₒ,  y

Lösung:       

(1)                   vₒ² = s(h)∙2∙g / sin²α

(2)                   vₒ² = s(w)∙g / sin2α             

(1) = (2)          s(h)∙2∙g / sin²α = s(w)∙g / sin2α

                        2∙sinα∙cosα / sin²α = 2∙cosα / sinα = 2 / tanα = 2,25

                        tanα = 2 / 2,25 ≈ 0,88888…

                        vₒ = √( s(w)∙g / sin2α ) ≈ 37,7m/s

                        y = f(x) = x∙tanα - g∙x² / ( 2∙vₒ²∙cos²α ) ≈ 17,8m

15m < y

Der Golfball  kann über das Hindernis geschlagen werden.

bye

               

1

Nein, der kommt nicht drüber. Würde mich aber mal interessieren, wie sie den nächsten Schlag ausführt, wenn der Ball im Geäst fest sitzt. Das ist ja noch schlimmer als Bunker oder Teich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?