Flugangst... was kann ich dagegen tun!?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Dein Papa redet Schwachsinn. Klar, Kinder haben feine Antennen. Um so jünger sie sind um so feiner. Müssen sie auch damit sie gut durchs Leben kommen, weil sie noch nicht so viel Erfahrung haben.

ABER: Das bezieht sich auf das Zwischenmenschliche, nicht auf Flugzeugabstürze. Die können Kinder genau so wenig vorher sehen wie erwachsene

Stellwerk 24.08.2015, 20:34

Davon abgesehen: wenn jeder, der Flugangst hat, einen Absturz vorausfühlen würde, käme wohl kein Flieger mehr sicher an.

1

Was möchtest Du wissen?