Flugangst und muss nach Australien

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich muss auch zugeben, dass ich mir auch manchmal Sorgen mache, dass z.B. das Flugzeug abstürtzt etc. Aber guck mal, wie viele Flugzeuge in Deutschland fliegen am Tag los, und wie viele Stürzen ab. Es wurde sogar wissenschaftlich bewiesen, dass beim fliegen mit dem Flugzeug weniger Unfälle passieren, als im Straßenverkehr. Du kannst also berühigt ins Flugzeug steigen. Gut ist, wenn du beim Flug Kaugummi kaust. :D

Ich bin schon viel geflogen und lebe noch. ich bin letztens erst wieder in den Urlaub und wieder zurück geflogen, wir mussten zwar eine crosswind landung machen also bei starkem seitenwind, aber es war trotzdem ein sehr angenehmer flug mit atlasjet. Mein Tipp immer angeschnallt bleiben, wenn man mal auf toiletten gehen muss kann man gehen,denn wenn man turbulenzen hat (wie luftloch ) bleibt mann unverletzt.

Du weist doch schon länger, dass Du nach Australien fliegst. Wieso fällt Dir das erst jetzt ein, dass Du Flugangst hast? Ist es denn wirklich Flugangst oder hast Du nur Bammel vor der neuen Situation? Für die Flugangst kannst Du Dir in der Apotheke etwas holen. Wenn Du früher damit gekommen wärst, hätte man andere Tipps geben können. Auch gegen die Übelkeit gibt es etwas in der Apotheke. Aber eigentlich sind das meist Mittel, die man schon ein paar Tage vor dem Flug einnehmen sollte.

Ich weis nicht, welche Route Du fliegst. Aber wenn Du z. B. über Singapur fliegst, hast Du 11 Stunden bis Singapur. Entweder hast Du einen netten Sitznachbarn, mit dem Du Dich unterhalten kannst oder Du nimmst ein Hörbuch mit (damit habe ich z. B. gut geschlafen) oder Du schaust Dir einen der vielen Bordfilme an oder Du schaust aus dem Fenster und beobachtest die Wolken oder Du hast irgendein Lieblingsspiel auf dem Laptop oder Ipad oder Du liest ganz klassisch ein Buch. Es gibt viele Möglichkeiten, sich zu beschäftigen und man hat keine Zeit für Flugangst. Nehme Dir einen Bonbon oder Kaugummi mit für den Moment des Starts und der Landung, dann hat Du dabei weniger Druck auf den Ohren. Und dann ist eigentlich schon alles gut.

Guten Flug und eine schöne Zeit in Sydney.

Lachlan 02.07.2013, 09:39

Wenn Du zwei kleine Kinder dabei hast, hast Du ohnehin keine Zeit für Flugangst, denn da bist Du mit denen beschäftigt. Mache Dir keine unnötigen Gedanken.

0

Sich tüchtig einen antrinken und dann schön schlafen :)) Erlaubt ab 18 natürlich erst.....

ladasha 01.07.2013, 17:37

Besser nicht! Dann darfst du u.U. nämlich nicht einmal ins Flugzeug einsteigen. Betrunken zu fliegen ist verboten!

1

Was möchtest Du wissen?