Flugangst nach Barcelona (flugabsturz)

21 Antworten

Das Risiko mit dem Auto zu verunglücken ist siebenmal größer als mit dem Flugzeug - statistisch gesehen - weltweit...

Die Wahrscheinlichkeit, dass auf der gleichen Strecke nochmal was passiert ist also viel geringer als vom Blitz getroffen zu werden.

Entscheidend ist also nur, ob du deine Angst in den Griff kriegst, denn wenn du den ganzen Urlaub an nichts anders denken kannst, dann hast du mehr davon, Zuhause zu bleiben - da hat Hardware02 ganz recht.

Andererseits wirst du die Angst wahrscheinlich nie überwinden können wenn du sie jetzt nicht besiegst... 

Ich kann mir auch vorstellen, dass die Wartungsmaßnahmen bei allen Gesellschaften jetzt noch gewissenhafter vorgenommen werden als vorher, denn der Schock sitzt sicher auch bei den Monteuren tief - da wird momentan keiner auch nur den geringsten Fehler machen.

Und nicht zuletzt werden die Fluggesellschaften jetzt garantiert nur die Maschinen einsetzen, die 100% sicher sind und jede aus dem Verkehr ziehen, bei der nur der allergeringste Zweifel besteht. 

Deshalb war das Fliegen wahrscheinlich nie so sicher wie gerade jetzt.

Leider ist das kein Trost für die Angehörigen. Wenn es so war wie inzw. vermutet wird, dass die Piloten bewußtlos waren, dann trifft das sicher auch auf die Passagiere zu und dann hat keines der Opfer den Absturz bewußt mitbekommen. Man kann nur hoffen, dass es so war.

Kann ich schon verstehen, dass man da etwas Unbehaben hat, aber statistisch gesehen ist es jetzt eher unwahrscheinlich, dass auf aehnlicher Strecke so schnell darauf erneut was passiert. Und beim Fliegen passiert viel weniger als beim Autofahren.

Dass du auf dem Weg zum Flughafen stirbst, ist daher sehr viel wahrscheinlicher als beim Flug selbst. Und jetzt sag mir, dass du die Strecke zur Arbeit nicht mehr faehrst, weil sich auf diesem Weg ein toedlicher Autounfall ereignet hat.

Wenn man mal vom Fahrrad gefallen ist, ist der beste Weg gegen die Angst, gleich wieder aufzusteigen. Fliegst du nicht, wird deine Angst nur wachsen.

Die Wahrscheinlichkeit, dass es nochmals zum Flugzeugabsturz ist äußerst gering, denn alle Verantwortlichen werden wegen diesem Unfall alle Flugzeuge nochmals genauer kontrollieren. Die Wahrscheinlichkeit bei einem Flugzugunglück ums Leben zu kommen ist geringer, als die Wahrscheinlichkeit bei der Fahrt zum Flughafen zu verunglücken. Aber wenn du dir gar nicht vorstellen kannst zu fliegen, dann erkundige dich wegen eines Stornos.

Erstes mal fliegen mit Ryanair. Fragen zum Ablauf und Gepäckbedingungen :D

Hallo. Ich fliege diesen Sommer zum ersten mal :D

ich flieg von Frankfurt nach London stansted mit Ryanair . Laut meinen recherchen scheint Ryanair ja nicht so super zu sein und auch nicht so billig wie es erst heißt. Ich hab das dann auf der Seite nachgeschaut und hätte noch ein paar Fragen zum Flug

  1. Kommen durch den online check-in noch extra kosten hinzu?

  2. Kann ich in meinem Koffer ein Taschenmesser(5cm klinge) und/oder Pfefferspray mitführen? da ich doch ein bisschen Angst habe allein in so einer großen Stadt zu sein (:

  3. Kann ich an dem flughafen übernachten? ( Ich wohn 3 stunden von frankfurt entfernt, der Flug geht dienstag um 6.30uhr und da fährt nachts kein Zug bzw kein freund mehr mit mir dahin der an diesem tag noch arbeiten muss ._. deswegen wäre ich dann schon abends um 9-10 rum dort und die Hotels dort entsprechen nicht gerade meinem budget ._. )

  4. Kommen nach dem online buchen ( mit platzreservierung,koffer angabe, versicherung) noch weitere Kosten am flughafen auf mich zu, die mal wieder nur im Kleingedruckten stehen?

  5. hättet ihr noch ein paar tipps gegen Flugangst und zum Thema Ryanair, was ich noch beachten sollte?

  6. WIe läuft das dann ab wenn ich am Flughafen ankomme? gibt es da eine Art Flug Information wo ich mir den Ablauf bis zum Flug kurz erklären lassen kann(also check in, gate, Zoll, terminal, usw , also wo ich wann hin muss :D )? und kann ich wenn ich gefragt werde sagen dass ich die Nacht am Flughafen verbringen muss oder bekomm ich dann probleme? ._.

Ist ein bisschen viel text ich weiß :DD aber es wäre echt sehr nett wenn jemand antworten würde, da ich noch schülerin bin und nicht mal fix noch 100-200€ am flughafen hab weil ich von den kosten nichts wusste (:

-Kassy

...zur Frage

Flugangst beim landen und bei Turbulenzen, was tun?

Ich habe ein wenig Flugangst, was sich aber nur auf das Landen, Starten und Turbulenzen bezieht. Sobald das Flugzeug in der angegebenen Höhe angekommen ist und es keine Turbulenzen gibt, kann ich in Ruhe schlafen oder mich anders beschäftigen. Sobald es aber nur die Geringsten Turbulenzen gibt, zieht sich mein Bauch zusammen und mein Körper wird ganz steif. Kann sein, dass ich angst vor dem Abstürzen habe, da ich als Kleinkind einen Film (basierte auf einem wahren Ereignis) über einen Flugzeugabsturz gesehen habe. Bei einem Langstreckenflug hat mir meine Mutter etwas gegeben, was mich 6h schlafen liess, aber bei einem 3h Flug kann ich das Zeugs ja nicht wirklich nehmen.

Was soll/kann ich gegen die Angst tun?

...zur Frage

Mutter fliegt morgen weg und ich hab Angst vor einem Absturz:(

Hallo liebe Community... Meine Mutter fährt morgen alleine weg, nämlich fliegt sie mit Germanwings 2000km weit weg, also ca 2h. Ich hatte eigentlich nie Flugangst und meine Mutter auch nicht, da wir sehr oft fliegen... Aber ihr habt ja den Flugzeugabsturz mitgekriegt und seitdem hab ich irgendwie Angst um meine Mutter :( Was kann ich tun um mich zu beruhigen? Ich hab so Angst, dass meine Mutter abstürzt :c

...zur Frage

Gepäck bei Ryanair Flüssigkeiten

Hallo :) Ich fliege am 13. April nach Barcelona also genauer gesagt landen wir in Gerona. Unsere Lehrer haben so gebucht das man sich zu zweit einen Koffer teilen muss. Nun meine Frage: Wie ist das mit den Flüssigkeiten? Meines Wissens nach darf man Flüssigkeiten nur in 100 ml Flaschen mitnehmen. Aber wie viele davon darf ich mitnehmen?

Danke schon mal

Gruß Baerchen125099

...zur Frage

aegaean airline oder air berlin?

Ich bin letztes jahr mit condor geflogen und das war die reinste katastrophe und will deshalb nicht mehr damit fliegen. zudem kam letztes jahr auch der absturz in den alpen in der lufthansa fluggesellschaft. ich seit dem flugangst. ich habe angst vor dem abstürzen oder unfällen. ich hatte mir vorgenommen nur noch mit fliegern zu fliegen, die bekannt sind und keine billig airlines. jetzt bin ich bei der suche auf urlaub oft auf air berlin oder aegean airlines gestoßen. ich habe noch nie was von aegean airlines gehört aber es hört sich nicht deutsch an, deshalb wollte ich wissen welches eurer meinung nach besser ist und wo dort die unterschiede liegen. danke!

...zur Frage

Ich brauche Erfahrungen weil ich totale Flugangst habe!

Ich fliege nächstes Jahr nach Gran Canaria. Ich hab jetzt schon total Angst vorm Fliegen weil ich immer ans Abstürzen denke. Ich meine eigentlich ist meine Angst gar nicht berechtigt weil Freunde und bekannte von mir regelmäßig fliegen aber ich hab einfach total schiss abzustürzen. Man sieht ja oft Dokus von iwelchen Zwischenfällen, und das beeinflusst mich voll. Ich flieg ja dann 5 Stunden. Wie ist das fliegen?ich bin mal mit drei geflogen, jetz bin ich 14, aber ich weiß nich mehr wies war. wie denkt ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?