Flugangst - Was kann man dagegen am besten tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Und, lebst du noch? ;-)

Warum stellst du deine Frage im letzten Moment?

Fliegen ist jedenfalls wesentlich sicherer als Autofahren oder gar Radfahren. Es kommt einem nur komisch vor, weil man plötzlich "in der Luft" bequem sitzen kann. Da sagen sich wohl viele automatisch, "hier kann etwas nicht stimmen". Das hat aber alles seine Richtigkeit. Ganz normale Physik. 

Da könntest du ebenso gut anzweifeln, dass ein Laserdrucker tatsächlich ein Bild aufs Papier bringen kann. Das ist genauso erstaunlich, funktioniert aber auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Du musst mal bei den verschiedenen Flugunternehmen schauen...mich hat es voll beruhigt als ich gelesen habe das Condor die letzten 30 Jahre keinen Absturz/keine Unfall hatte...

Keine Angst und LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bleibe doch einfach zu Hause. Ein Ticket zwingt doch nicht dazu den Flug auch anzutreten. Mach Dir ein paar schöne Tage im Schwarzwald und schon stört Dich Deine Flugangst nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach tun wenn du erstmal in der Luft bist ist es entspannt freu dich einfach auf den Start und die schöne Beschleunigung, denk einfach positiv nimm die schöne Musik mit und fertig
Viel Spaß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst keine Angst haben Flugzeug sind dass sicherste Transportmittel,es sei denn du fliegst mit so einer 3€ airline wo die Piloten besoffen fliegen wollen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?