Flug von München nach New York, wann am Flughafen?

4 Antworten

Es gibt aufgrund von neuen Vorschriften aus der Homeland Security neue Sicherheitsvorkehrungen, die deutlich mehr Zeit in Anspruch nehmen können:

„Neue Sicherheitsvorkehrungen für alle Flüge in die USA | Details
Das Department of Homeland Security (DHS) hat bekanntgegeben, dass man mit einem ganzen Maßnahmenkatalog die Sicherheit auf Flügen in die USA sicherstellen will. Dabei wird man in der Ankündigung zwar nicht allzu spezifisch, allerdings ist folgendes geplant:
gründlichere Kontrolle von Passagieren und Handgepäck
genauere Kontrolle von Elektronik (z.B. durch Wischtests)
erhöhte Sicherheitsmaßnahmen im Bereich um das Flugzeug und im Passagierbereich
die Ausweitung von Pre-Clearance Einrichtungen weltweit.


Dabei sollen die zusätzlichen und intensiveren Sicherheitskontrollen laut Aussage von DHS sowohl sichtbar für den Passagier sein, sowie unsichtbar. Über die genauen Maßnahmen schweigt man sich allerdings noch aus. Es ist allerdings anzunehmen, dass ein Bodyscanner vor Flügen in die USA zum Standard wird, wie man es bereits von fast allen Flughäfen in Deutschland oder den USA kennt.
Das DHS empfiehlt allerdings sich auf internationalen Flügen in die USA drei Stunden vor Abflug an den Flughäfen einzufinden. Ich werde heute in die USA reisen und werde anschließend berichten, ob man in Deutschland, oder den USA irgendeine Veränderung wahrnehmen kann.“

Quelle: 

http://www.frankfurtflyer.de/neue-sicherheitsvorkehrungen-fuer-alle-fluege-in-die-usa/

Ich rate dringend dazu, mindestens 2,5 Stunden vor Abflug da zu sein. Es gibt separate Untersuchungen vom Gepäck.

Zum Teil zwei Mal und Interviews vor dem Check-in und am Gate, die nach dem Zufalls Prinzip durchgeführt werden.

Das braucht alles extra Zeit. Das habe ich selbst erlebt auf den Flügen von Europa in die USA. Befragung vor dem Check-in separate Befragung und zweite Durchsuchung des Handgepäcks am Gate.

4

Vielen Dank für die ausführliche Antwort Stufix! Dann werde ich wohl in den saueren Apfel beissen und um 05:00 Uhr morgens das Haus verlassen um 3 Stunden vorher am Flughafen zu sein :-) Danke nochmal und dir noch einen angenehmen Abend!

0
40

2,5 Stunden reicht auch. So als Kompromiss.
Gerade morgens die Schlangen oft noch nicht so lang. Scheint ja ein sehr früher Flug zu sein.
Guten Flug.

0
4
@stufix2000

Der Flug geht um 09:20 Uhr. Ich schaue, dass ich um spätestens 06:30 Uhr auf der Matte stehe :-) Danke dir nochmal!

0

4 Stunden und das mit dem Gepäck ist Unsinn. Bei einem Linienflug reichen 2 Stunden vorher da sein dicke. Wenn Du von weiter weg kommst solltest Du noch einen Stau-Puffer einplanen.

Als ich das letzte Mal in die USA geflogen bin (im Februar 2017), war ich knapp 3 Stunden vorher da, das hat völlig gereicht. Am Check In stellen sie gern viele Fragen, was ich von anderen Reisen (nach Tokio, Dubai oder Bangkok beispielsweise) nicht kenne.

Was möchtest Du wissen?