Flug von Kopenhagen über London nach L.A, Bekomme ich die zweite Boardkarte auch in Kopenhagen obwohl es eine andere Gesellschaft ist, was ist wenn nein?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du bekommst nur beide Bordkarten, wenn der andere Flug ein Codeshare Flug von der selben Airline ist. Sonst musst du nochmal deinen Koffer abholen und ihn nochmal am richtigen Schalter abgeben.

Hier ein Beispiel, bei dem ich mir die Flugnummern nur ausdenke:
Du fliegst von Frankfurt mit Lufthansa nach Abu Dhabi über München. Der erste Flug läuft unter der Flugnummer LH93. Nun bist du in München und fliegst von dort aus weiter mit Etihad. Aber du siehst auf der Anzeigetafel bzw. in der App des Flughafen MUC, dass der Flug die Flugnummern EY4 UND LH717 hat. In dem Fall wird dein Gepäck sofort weitergeleitet und du hast beide Bordkarten.

Aber jetzt mach dir keinen Stress, da du das alles am Check-In in Kopenhagen mitbekommst und es dir gesagt wird ;-)

Kommentar von Ayhi18
17.08.2016, 07:37

Gibt es vielleicht noch mehr Leute, die andere Erfahrungen gemacht haben :)?

0

Die Antwort von Leeoonp ist schon sehr gut ! 

Mein Beispiel, ich bin von Köln nach Miami geflogen allerdings über Zürich . Der Flug nach Zürich erfolgte mit germanwings dann holte ich mein Gepäck ab und checkte erneut bei swiss air in Zürich ein um dann nach Miami zu fliegen.

Du gehst einfach wenn du für den Flug nach London eincheckst zum Schalter und fragst ob du beide Tickets bekommst und ob dein Gepäck automatisch verladen wird. Und wen du beide Tickets bekommst ist alles gut Dann gehst du nach der Landung in London direkt den Connecting Flight schildern hinter her.

Was möchtest Du wissen?