Flug in die Normandie

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Große internationale Flughäfen gibt es in der Normandie nicht, denn dafür ist Paris zu nahe. Meines Wissens gibt es einen größeren Flughafen bei Rennes (liegt schon eher in der Bretagne)sowie kleine Flughäfen in Deauville und Caen.

Normandie-Touristen reisen meistens einfach im Auto an. Auch Zugverbindungen (aber natürlich über Paris) gibt es.

Flughafen Caen (IATA: CFR, ICAO: LFRK) Flughafen Cherbourg (L'aéroport de Cherbourg Maupertus) Flughafen Deauville- Saint Gatien Flughafen Dinard (Aéroport de Dinard-Pleurtuit-Saint-Malo) Flughafen Evreux (Militärflughafen (ICAO: LFOE, IATA: EVX) Flughafen Granville in Bréville-sur-Mer (ICAO: LFRF, IATA: GFR) Flughafen Le Havre IATA-Code LEH, ICAO-Code LFOH Flughafen Rouen ICAO: LFOP, IATA: URO

© by normandie-netz.de. Bitte mit einem Link auf die Quelle verweisen: http://www.normandie-netz.de/168/Anreise-Normandie/Flughaefen-Normandie.html

Direktflüge gibt es in die Normandie (ab DE) gar keine mehr - der Flughafen von Dinard ist der einzige in der Region, der von einem Low-Cost-Carrier (Ryanair) angeflogen wird, allerdings aus Nottingham, London und Leeds.

Was möchtest Du wissen?