Flug gestrichen /Umbuchung nötig - Entschädigung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

so musste meine Tochter und andere Passagiere vom selben Flug 2 Stunden

Das ist ärgerlich, aber durchaus vertretbar und übrigens nicht von der Fluggesellschaft, sondern vom Flughafen zu verantworten.

Ansonsten fehlen einfach zu viele Angaben, als dass man was sagen kann.

Warum wurde der Flug gestrichen?

Wer hat ungebucht?

Wurde kein Flug vom Veranstalter angeboten?

War es nur ein Flug oder eine Pauschalreise?

Wie lang war die Verspätung insgesamt?

Wann war bekannt, dass der Flug gestrichen wurde?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Abbrandler
07.08.2017, 07:39

Die Fragen werde ich heute noch meiner Tochter stellen.... die sind in Wien jetzt einmal ein paar Stunden schlafen gegangen :-) - melde mich noch mal   DANKE

0

Hallo,

da du das Wort Reisebüro ins Spiel bringst nehme ich, an es wurde im Reisebüro gebucht.

In diesem Falle würde ich mich ans Reisebüro wenden. Die wissen welche Reise gebucht wurde, welcher Veranstalter dahinter steht, ob es eine Pauschal oder Baustein-Buchung war usw.

Das Reisebüro kann zwar nicht die Arbeit für euch machen, aber euch sagen welche Schritte zu gehen sind, welche Nachweise ihr benötigt usw.

LG, Chris

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?