Flug gestrichen, Entschädigung für den Urlaub?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Etwas besseres hätte euch gar nicht passieren können. Der Urlaub geht (fast) auf das Konto der Fluglinie!

Hier ein Link zu Fluggastrechten: https://www.flug-verspaetet.de/flugverspaetung-fluggastrechte

Euer Flug war innerhalb der EU, über 1.500 km (die Entfernung Paderborn-Palma beträgt etwa 1.800 km), und mehr als 3 Stunden verspätet. Also müsstet ihr Anspruch auf eine Entschädigungszahlung in Höhe von EUR 400,- haben. 

Falls Air Berlin/Niki nicht zahlt, ohne dass ihr klagt, könnt ihr euch an Anbieter wie z.B. Flightright wenden. Die setzen berechtigte Ansprüche durch, ohne dass ihr euch weiter darum kümmern müsst, nehmen aber eine recht hohe Kommission, ich glaube 25%. Also erst mal ohne die versuchen.

Viel Erfolg!

P.S. Einen Urlaubstag "dazubuchen" würde ich nicht. Das wäre bestimmt sehr teuer. Nehmt die EUR 400,- lieber für den nächsten Urlaub.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anscheinend war es wohl eine Pauschalreise. Nach meinem Verständnis habt ihr da zwei Möglichkeiten, einen gewissen Ersatz zu bekommen:

1. Die Airline muss euch für die Flugverspätung einen Ausgleich zahlen. Die Höhe ist in der EU festgelegt und dürfte für die Entfernung nach Malle 250 Euro p.P. betragen. Wenn sich die Airline weigert zu zahlen, dann wendet euch an FlightRight oder ähnlich, die dann für euch (gegen Beteiligung) das Geld von der Airline einklagen. Das ist für euch dann risikolos, denn Flightright bekommt nur im Erfolgsfall eine Beteiligung.

2. Der Reiseveranstalter (nicht Check24) müsste euch für den entgangenen Urlaubstag einen Ausgleich anbieten. Sprecht den Reiseleiter direkt vor Ort an. Vielleicht kann er es möglich machen, dass ihr den Tag verlängert, falls ihr die Zeit habt. Ansonsten dann zu Hause die Gesellschaft anschreiben und einen Ausgleich fordern. Sie können sich nicht rausreden, dass es an der Airline lag, da die Beförderung Teil der Pauschalreise ist.

Manchmal machen die Veranstalter keine Probleme und leisten einen gewissen Ersatz und manchmal stellen sie sich stur. Dann hilft nur Klagen, aber das ist halt auch mit einem gewissen Risiko verbunden. Da müsst ihr selbst wissen, wie weit ihr gehen wollt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besteht die Möglichkeit einen Urlaubstag dazu zu buchen weil einer weg ist ?

da musste deinen veranstalter kontaktieren.. check24 ist übrigens nur vermittler.. der hilft dir nicht weiter..............

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wendet euch an den Reiseveranstalter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?