Flug Buchungsvertrag?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Vertrag kommt erst mit der Buchungsbestaetigung des Vermittlers zustande. Allerdings hast du einen verbindlichen Buchungsauftrag erteilt, von dem du nicht mehr schadlos zuruecktreten kannst. Der Vermittler braucht dir die Buchung also nur noch in einem als fuer diese Art von Geschaeften allgemein ueblich anzusehenden Zeitraum zu bestaetigen. Damit waere der Vertrag dann wirksam zustande gekommen.

Natuerlich muss dir der Endpreis vollstaendig angezeigt werden, BEVOR du die endgueltige Bestaetigung deines Buchungsauftrages ausloest. Ich vermute aber mal, dass dies auch geschehen ist, du aber nicht darauf geachtet hast.

Lieber Sivasspor1967,

herzlichen Dank für Ihre Fragen. Es ist genau wie unser Vorredner DerCAM gesagt hat: Mit der verbindlichen Buchungsanfrage haben Sie einen Auftrag erteilt. Die Kosten für die Leistung und die entsprechenden Buchungsgebühren wurden Ihnen zuvor angezeigt.

Gern können wir für Sie aber noch einmal die Buchung überprüfen und mit Ihnen über mögliche Stornierung direkt in Kontakt treten. Dazu benötigen wir jedoch Ihren Namen oder Ihre Buchungsnummer. Am besten posten Sie die Nummer als Kommentar unter Ihren Beitrag. Wir kommen auf Sie zurück.

Herzliche Grüße Ihr Team von fluege.de

Sivasspor1967 13.06.2014, 20:26

Mein name ist Gökhan Genc

0

Was möchtest Du wissen?