flug buchen ohne kreditkarte?!(ryanair)

4 Antworten

Allgemeine Beförderungsbedingungen Ryanair (auf deren Website komplett nachzulesen):

ARTIKEL 18 – BAR-, KREDITKARTEN- ODER DEBITKARTENBEZAHLUNG Aufgrund der hohen Sicherheits- und Verwaltungskosten akzeptieren wir kein Bargeld zur Bezahlung des Flugpreises oder der Steuern, Abgaben und Gebühren für Übergepäck und Sportgerät. An manchen Flughäfen kann die Bargeldzahlung örtlich begrenzt möglich sein; häufig werden auch gängige Debitkarten des jeweiligen Landes akzeptiert. Fluggäste, die beabsichtigen, diese Entgelte am Flughafen zu bezahlen, sollten sich mit dem Flughafen in Verbindung setzen und in Erfahrung bringen, ob dort Bargeld bzw. Debitkarten entgegengenommen werden. Fluggästen, die Ihren Flug mit einer Kreditkarte bezahlen, die in einer anderen Währung als der des Abfluglandes belastet wird, wird der Betrag in der Währung des Ausstellungslandes der Kreditkarte in Rechnung gestellt, einschließlich einer Gebühr für "Fremdnutzer"; Sie können sich aber vor der Zahlung nach dem tatsächlichen Betrag in Ihrer Kartenwährung erkundigen, der Ihnen verrechnet wird.

NUR innerhalb Deutschlands Zahlungen im elektronischen Lastschriftverfahren (ELV) können nur bis zu 10 Tage vor Antritt des Fluges akzeptiert werden

Was möchtest Du wissen?