Flüssigkeiten/Alkohol im Hand/Reisegepäck?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

es scheint Dir ja wirklich Ernst mit dem Alkoholtransfer zu sein.

Zum Alter beim Kauf: "Also wäre das zwar kein Problem für mich aber für meine Freundin." Da frage ich mich: So jung und schon Alkoholikerin, weil sie nicht ohne Sprit auskommt? Und das auch noch in einem islamischen Land?

Zu den Fakten, die doch ganz einfach zu recherchieren sind:

"The amount of alcoholic beverages and beers should not exceed 4 liters of alcohol beverages, or 2 cartons of beer (each consisting of 24 cans, not exceeding 355 ml for each can or its equivalent)."

So steht es in den Reisehinweisen des Auswärtigen Amtes.

"Die Zollbestimmungen für die VAE können Sie auch auf der Website von Dubai Customs einsehen"

http://www.dubaicustoms.gov.ae

Zu der anderen Frage: Flüssigkeiten sind nicht generell in der Kabine verboten. Einmal gibt es die Menge von 100 ml pro Flasche bis zum Gesamtinhalt von 1.000 ml; zum anderen darf man aber auch durchaus mehr mitnehmen, wenn diese Flüssigkeiten auf bestimmten Flughäfen und in bestimmten Shops (Duty Free) gekauft wurden. Hier wurde die Ware nämlich auf Spreng- oder Brandstoffe kontrolliert.

Infos dazu gibt es in den Reiseinformationen der Bundespolizei. Dort sind auch die entsprechenden Airports aufgelistet.

Ich werde mich mal eines Kommentares über generellen Alkoholkonsums enthalten, denn das war ja nicht deine Frage. Als Erstes würde ich mal checken, welche Mengen an Alkohol du überhaupt in Abu Dhabi einführen darfst. Das findest du bestimmt, wenn du googlest. Dann kannst du entweder die entsprechende Menge im Koffer mitnehmen oder sie im Duty Free Shop kaufen. Nach der Sicherheitskontrolle gibt es im Flughafen einen oder mehrere Duty Free Shops. Dort musst du allerdings dein Ticket vorlegen, damit sicher ist, dass du in ein Nicht-EU-Land fliegst. Meist kannst du auch im Flugzeug zollfrei einkaufen. Aber Abu Dhabi ist ein streng moslemisches Land. Daher unbedingt die Einfuhrmenge abchecken und nicht in der Öffentlichkeit Alkohol trinken.

Wer in Länder wie Abu Dhabi fliegt sollte auf die Mitnahme von Alkohol verzichten. Überall da wo er erlaubt ist bekommst du auch Alkohol.

Darf ich fragen, wozu es unbedingt alkohol sein muss? Kann man den urlaub nicht auch mal vollkommen nüchtern genießen? Ich wäre in diesen Ländern generell sehr vorsichtig mit sowas. Religionsbedingt ist Alkohol da mehr als Verpönt

Kauf doch einfach dort vor Ort. Wenn nicht geht, weil Alkohol dort verboten ist, dann wirst du beim Versuch etwas ins Land zu schmuggeln definitiv Probleme bekommen.

Alkohol ist dort generell nicht verboten, jedoch wird Alkohol dort nur in Bars etc. serviert also nicht in Supermärkten oder so verkauft und auch das erst ab 21! Also wäre das zwar kein Problem für mich aber für meine Freundin.

0

Was möchtest Du wissen?