Wie hoch ist die theoretische Wahrscheinlichkeit Schwanger zu werden, wenn Samenflüssigkeit auf die Vagina kommt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo mike1893

Samen,   der  an  die  Schleimhäute  des  weiblichen Geschlechtsorgans  gelangt,  kann  für eine  Schwangerschaft  bereits  ausreichen.  Daher  ist
 bei  dem  Samenerguss außerhalb  der  Frau darauf  zu  achten, dass  keine  Samen in  die   Nähe   der  Scheide gelangen  

Liebe Grüße HobbyTfz

Es ist sehr, sehr unwahrscheinlich, aber eben nicht zu 100% ausgeschlossen, dass Deine Freundin jetzt schwanger ist.

Eine Schwangerschaft könnte eintreten, wenn sie gerade ihre fruchtbaren Tage hat UND in der gesamten Vagina extrem feucht war (Spermien brauchen Nährflüssigkeit um sich fortzubewegen).

Schwangerschaftstest machen, wenn du starke Zweifel hast. Ansonsten kannst du im Moment sonst nichts machen, bis sich die Frage von selbst klärt. Was die Frage angeht, es reicht ein einziger Tropfen, um Schwanger zu werden. Daher warnen auch viele Sexualexperten vor Petting, da diese oftmals mit Flüssigkeitenaustausch eingehen, wenn auch unbeabsichtigt.

Entweder ihr holt die Pille danach oder wartet was ich nicht riskieren würde. Denn dann ist es zu spät. Es reicht ein Tropfen um schwanger zu werden

Kommt drauf an wann. Wenns grad eben war gibts noch die pille für danach. Wenn nicht warte 9 monate ab

@ mike1893

Dann wäre es eh zu spät jetzt zu fragen, was zu machen sollst.

Beim nächsten Mal weg von der Vagina beim Kondom abziehen.

Dazu müssten deine Spermien i n die Vagina reingekommen sein.

Vielleicht hilft euch beiden der Link

https://www.lilli.ch/spermien_eizelle_befruchtung/

Sie warnen und sagen sie sollte am besten die Pille danach nehmen,sie könnte davon schwanger sein.

Was möchtest Du wissen?