Flüssigkeit ohne Grund aus Nase

3 Antworten

oh mach dir doch nix draus. du wirst im Schwimmbad gewesen sein, oder eine Nasendusche gemacht haben, oder beim duschen Wasser in die Nasennebenhöhlen bekommen. Völligst ok.

Wenn ich nasendusche mache richtig, dann kommt noch 2-3 std. später, je nach Kopfneigung und senkung noch recht viel Wasser aus der Nase. Mach dir darüber keinen Kopf, klare Flüssigkeit ist super, wenn es mal gelb eitrig schleimig sein sollte, solltest du n Doc konsultieren !

Okay danke! 😄👝

0

Möglicherweise hast du eine Stirnhöhlenentzündung (Nasennebenhöhlenentzündung). Das passt zu Erkältung und Kopfschmerzen und Ohrenschmerzen. Wenn es nicht besser wird, geh Montag mal zum Hausarzt.

Danke :)

0

Also eigentlich tritt die nur bei einem angeborenen fehler oder einem schädelbasisbruch aus ... und meistens über die ohren ... hast du in letzter zeit einen heftigeren schlag auf den kopf bekommen ??? Geh mal sicherheitshalber zum arzt ich glaub nicht dass es hirnflüssigkeit ist

Dankeschön :)

0

Was möchtest Du wissen?