Flüssigkeit läuft aus XT Scheibenbremse?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,
ich würde schätzen dass es Bremsflüssigkeit war.
Kannst du sehen wo es genau herkam?
Hast du noch Garantie?
Wenn ja geh zu dem Laden wo du es her hast die helfen dir sicher.
LG Sven

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird wohl Bremsflüssigkeit gewesen sein. 

Wenn du nicht sonderlich handwerklich begabt bist, bring das Rad weg. 

Die Bremse / Bremsleitung ( wo auch immer das jetzt raus gekommen ist) muss repariert / ersetzt werden und es muss Flüssigkeit nachgefüllt werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du hydraulische Scheibenbremsen hast, ist dort dann logischerweise Bremsflüssigkeit, bzw. Mineralöl ausgetreten. 

Da scheint dann wohl irgendwas undicht zu sein! Wirst die Bremsen neu befüllen und entlüften müssen! Wenn etwas von dem Öl auf deine Bremsbacken gekommen ist, dann müssen auch da neue her. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann ist wohl irgendwo die Leitung undicht.

Dieses Schmierige wird die Bremsflüssigkeit, bei Shimano Mineralöl, gewesen sein.

Du musst auf jeden Fall herausfinden, wo das Leck in der Leitung ist und die Bremsleitung austauschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist auf jeden Fall Bremsflüssigkeit. Ich hatte vor einigen Jahren einen ähnlichen Zwischenfall mit meinem Liegerad. Die Scheibenbremsen stammen von "Magura". Der Bremsschlauch hatte ein Loch bekommen und musste erneuert werden. Anschließend war eine Neubefüllung mit Bremsflüssigkeit und eine anschließende Entlüftung der Bremsanlage nötig. Ich empfehle, dies durch eine Fachwerkstatt erledigen zu lassen. Das ist zwar nicht ganz billig, aber dafür hat man die Sicherheit der fachmännischen Arbeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?