Flüssigkeit in die Lunge (Tauchen)?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Verfahren ist schon lange bekannt. Wird aber bislang nur für Medizinische Anwendungen genutzt. Künstliche Beatmung in schweren Fällen. Die Flüssigkeit nennt sich, Perfluorkarbon und kann viel Sauerstoff aufnehmen. Das Verfahren wurde aber bislang nicht bei Tauchern eingesetzt. Gibt noch einige Risiken. Aber es könnte die Atmung der Zukunft werden. Für Taucher ist der zunehmende Wasser Druck, sehr gefährlich. Die Lungen und die darin befindliche Luft, wird stark komprimiert. Das kann zu verschiedenen Problemen führen. Sauerstoff wird mit zunehmender Tiefe, giftig und wenn man als Beispiel einatmet und beim Aufstieg, seine Lungen nicht entlastet, kann die Lunge reißen und noch andere Probleme. Wären die Lungen aber mit Flüssigkeit gefüllt, könnte der Wasserdruck die Lungen nicht mehr komprimieren und man könnte im Prinzip, mehrere Hundert Meter in die Tiefe tauchen. Lese mal den Link. Da kannst du alles über die Flüssig Atmung erfahren. http://tauchen.nullzeit.at/Content.Node/wissenswertes/infopoint/fluessigatmung_perfluorkarbon.php

Dankeschön:)

Gute Antwort!

0

Es ist theoretisch eine Sauerstoff tragende Flüssigkeit, mit dieser ist der Gasaustausch in der Lunge möglich. Wichtig es muss eine Flüssigkeit sein, die nicht eine chemische Reaktion mit den Atemgasen eingeht und Körperneutral ist.

Also zum Beispiel die Kochsalzlösung aus dem Krankenhaus (Infusion)

Problem: Die Zellwände der Lungenbläschen sind zu empfindlich, eine Strömung der Flüssigkeit würde beim Atmen die Membran zerreissen (Flüssigkeiten lassen sich nicht komprimieren...

Also nix mit Argonauten.

Hm, ich bin mir aber sicher, das so gelesen zu haben. Aber vllt hab ich mich ja auch geirrt.

0

kann ich mir nicht vorstellen, dass so was in der Art funktionieren würde (könnte)...

Schwere Atmung, muss immer tief einatmen

Zunächst, ich bin Nichtraucher. Seit einigen Tagen bekomme ich schwer Luft. Es fühlt sich so an, als ob nicht genug Luft in meine Lunge kommt und ständig muss ich bewusst tief einatmen, was aber auch nicht so richtig funktioniert. Es ist, als ob die Luft nicht reicht und beim tief Einatmen tut es im Brustkorb weh. Muss ich mir Sorge machen?

...zur Frage

Evoli zu Nachtara entwickeln?

Ich hab immer gelesen, dass Nachtara sich entwickelt wenn Evoli eine hohe Zuneigung hat, es Nacht ist und es dann ein Level aufsteigt. Das funktioniert bei mir aber nicht. Wisst ihr Warum? Ich spiele Alpha Sahir. Ich habe die Zutraulichkeit auch ganz voll... Bitte helft mir ich liebe dieses Pokémon ;P Danke schön mal im Vorraus:D

...zur Frage

Wie kann man am besten weit tauchen im Hallenbad?

Hallo ich habe eine Frage.ich tauche gerne. Muss aber glaube ich noch etwas üben. Jetzt habe ich gelesen knapp über dem Boden zu tauchen soll was bringen oder auch die Lunge nicht so voll zu machen beim Einatmen. Aber genau das mache ich.also vor dem los tauchen hole ich so viel Luft wie ich kann und denke so komme ich weiter.könnt ihr mir sagen warum man das nicht machen sollte und was mir noch helfen könnte ausser Training natürlich? Vielen Dank an alle

...zur Frage

Wie lange können Taucher mit Ausrüstung tauchen?

steht oben

...zur Frage

An alle Raucher ...

Hey , also ich muss für die schule ein Referat übers Rauchen & "Kiffen" machen , mir sind aber noch so n par fragen offen und ich hoff ihr könnt mit da helfen :

  1. Was versteht man unter paffen ?
  2. Was ist der Unterschied zwischen paffen und "auf lunge rauchen " ?
  3. Wie raucht man auf Lunge ? ( hab jetzt zwar schon oft gelesen , an der kippe ziehen , und dann nochmals einatmen , ist mir aber immer noch nicht ganz klar wies eigentlich funktioniert )
  4. Pafft man beim kiffen , macht mans auf lunge oder ganz anderst ?

Ich hoff ihr könnt mir da weiterhelfen

;)

...zur Frage

Unangenehmes Gefühl unten in der Lunge?

Hey ich habe seid Tagen beim sehr tiefen einatmen sehr weit unten am Ende vom Hals ein unangenehmen Gefühl in der Lunge. Ich rauche nicht und sehr selten gehe ich mal shishan aber das ist schon ne Wocher her. Habe gelesen das es eine sehr dolle Erkältung werden könnte..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?