Flüssigkeit, die man beim Auto nie austauschen muss?

7 Antworten

Das ist Wasserfreies Motorkühlmittel kocht erst bei 180 Grad Celsius . 

Vor dem Einfüllen muss alles Wasser raus und es darf auch kein Rest dort drin verbleiben bei der Erstbefüllung  . 

Evans Auto Cool 180°

Da Evans Kühlmittel nicht auf Wasser basiert, weist es folglich auch keins der Probleme von herkömmlichem Kühlmittel auf. 

EVANS Auto Cool 180° Kühlmittel verbessern so die Kühlleistung Ihres Kühlsystems, schützen den Motor, verlängern die Lebensdauer und erhöhen die Zuverlässigkeit des Motors.

Siedepunkt: >180°C Gefrierpunkt: -40°C


Nur der Preis ist der HAMMER 

Inhalt 2 Liter (19,50 € * / 1 Liter) 39,00 € 


Inhalt 5 Liter (17,20 € * / 1 Liter)86,00 € 

https://www.sandtler24.de/evans-auto-cool-180


Kein Überhitzen
Die Betriebstemperatur der meisten Motoren liegt nahe dem Siedepunkt von Wasser. An besonders heißen Stellen im Kühlsystem kann es daher zu Dampfblasenbildung kommen. 

Dieser Dampf verhindert eine effektive Kühlung, da Dampf die Wärme nicht effektiv überträgt. Evans Kühlmittel hat einen Siedepunkt von 180 °C, der weit über der Betriebstemperatur der meisten Motoren liegt. 

Der hohe Siedepunkt stellt sicher, dass das Kühlmittel permanent flüssig ist und es nicht zu lokal überhitzten Stellen im Motor kommt.

Kein Druck 
Evans Kühlmittel dehnt sich beim Erhitzen nur minimal aus. Dabei entsteht ein erheblich geringerer Druck als bei Wasser. 

Auf diese Weise werden das Kühlsystem und die Schläuche weniger stark beansprucht.

Keine Ablagerungen
Im Gegensatz zu Wasser beinhaltet Evans Kühlmittel keinen Kalk, der sich im Kühlsystem ablagern kann und den Wärmeaustausch verschlechtert.

Keine Korrosion
Wasser ist Hauptverursacher von Korrosion im Kühlsystem. 

Dadurch, dass Korrosion den Wärmeaustausch erschwert, wird das Risiko des Überhitzens weiter erhöht. 

Korrosion durch Wasser ist bei EVANS wasserlosen Kühlmitteln daher kein Thema.

Keine Erosion 
Fließt Wasser durch Verengungen im Motor, kommt es zu starken Druckveränderungen innerhalb der Flüssigkeit. 

Durch diese Druckveränderungen bilden sich Dampfblasen in der Kühlflüssigkeit. Sobald sich der Druck wieder normalisiert, platzen diese. 

Beim Zerplatzen entstehen durch die freiwerdende Energie kleine Löcher im umgebenden Metall. 

Evans Kühlmittel neigt erst deutlich später als Wasser zur Dampfblasenbildung. 

Damit wird der Lochfraß um bis zu 90% verringert.

Mehr Leistung
Evans Kühlmittel verringert das Risiko von Fehlzündungen, die durch ein überhitztes Kühlsystem verursacht werden.



es war kühlflüssigkeit, habe den beitrag auch vor einiger zeit gesehen und bisher leider noch keine infos, wo man das zeug hier zu lande her kriegt. meine mechanikerin meinte aber, es wäre halb so tragisch, da die kühlflüssigkeit eigendlich wenn sonst alles in ordnung ist so wie so nicht getauscht werden muss.

das geniale an dem zeug ist, dass es eine enorm hohe wärmekapazität hat, und diverse alte schätzken, die sonst öfter mal hitzewallungen bekamen, bleiben damit dann doch eher cool.

lg, Anna

War vielleicht die Kühlflüssigkeit. Bremsflüssigkeit sollte alle paar Jahre getauscht werden. Eine Werkstatt kann diese prüfen.

Ist es möglich einen privaten Gebrauchtwagen über einen Händler zu kaufen?

Hallo!
Ich suche ein neues gebrauchtes Auto! Da ich aber wenig Ahnung von Schwachstellen etc. habe,und somit leichtes Ziel für Abzocker wäre, habe ich mir gedacht ob ich nicht einen Wagen von einem Privaten Anbieter über einen örtlichen Händler kaufen lassen kann ?
Also es ist klar das es dann teurer wird, aber ich weiß in welchem Zustand sich das Auto befindet.
Und kann man dann noch die Gebrauchtwagengarantie bekommen ?
Ich hoffe ihr versteht was ich meine.. Wenn nicht einfach noch mal nachfragen! :-)

Liebe Grüße

...zur Frage

Die Motorkühlung funktioniert nur sporadisch, warum?

Hey Leute, nachdem wir schon bei 4 Mechanikern waren, wollte ich nun euch einmal um Hilfe bitten. Wir haben einen Pontiac Montana von 2005. Vor kurzem war der Serpentin Gürtel gerissen, woraufhin das Auto auch überhitzte. Wir haben den Gürtel wechseln lassen und der Mechaniker hat zusätzlich die Kühlung entlüftet und Kühlflüssigkeit aufgefüllt. Seitdem haben wir immer wieder das Problem, dass unser Motor überhitzt. Wir waren schon bei verschiedenen Mechanikern, die immer meinten, es sieht alles gut aus. Sie haben meist ebenfalls entlüftet und Flüssigkeit aufgefüllt und anschließend konnten wir ohne Probleme fahren. Manchmal nur für wenige Kilometer, manchmal für 50 Kilometer. Gestern habe ich dann nach dem Überhitzen festgestellt, dass der Ausweichkanister für die Flüssigkeit randvoll war. Es scheint als konnte die Flüssigkeit nicht in das Kühlsystem zurücklaufen. Als ich das Ventil, wo man Flüssigkeit direkt in den Kühler nachfüllen kann, leicht geöffnet hatte, schien die Flüssigkeit teilweise wieder aus dem Ausweichkanister zurückzulaufen. Zusätzlich funktioniert die Heizung im Wageninneren nicht. Also es scheint wirklich irgendwie Luft im Kühlungssystem zu sein, aber wie kommt das? Die Mechaniker meinten auch alle, dass wir eigentlich nicht zu wenig Flüssigkeit hatten, aber sie haben trotzdem nochmal den Kühler komplett aufgefüllt. Ich hoffe ihr habt eine Idee, denn so langsam wird es kalt und wir würden gern das Gebiet verlassen, in dem wir uns gerade aufhalten. ;-) Vielen Dank!

...zur Frage

motor kühlt nicht?

Hallo, wie kann ich feststellen woran es liegt, dass die Kühlflüssigkeit nicht gefördert wird? Habe einen Audi 90 (BJ. 1988 2.3 E ) Dieser stand 12 Jahre und wird nun aufgebaut. Nachdem ich neue Kühlflüssigkeit aufgefüllt habe (passte nur ca. 3,5 Liter rein) war der Ausgleichsbehälter voll. Der Motor läuft und Klima ist auch an. Trotzdem kühlt es nicht bzw. wird keine Flüssigkeit gefördert.

Wie teste ich ob es die Wasserpumpe ist? Woran könnte es noch liegen? Wie entlüfte ich das System richtig? Danke schonmal. (:

...zur Frage

Ist der Ford Fiesta ein gutes Auto?

Liebe Ford Fiesta Fahrer,

ist der  Ford Fiesta ein gutes Auto?
Auf was  sollte man bei einem gebrauchen Fiesta achten?

Ab wann ist er zu alt für "sorgenfreies" Fahren?

Benzin oder Diesel?

Mit oder ohne Klima?

Welche Ausstattung ist sein Geld wert? 

Welche Farbe ist cool?

Was habt ihr bezahlt mit wieviel KM/Tacho?

Stimmen die Verbrauchsangaben?  

Wo sind die Schwachstellen?

Zwei oder Vier Türen?

Was zahlt ihr an Steuern und Versicherung?   .

Fachwissen und persönliche Meinung würde mich interessieren..    

Fahrberichte habe ich bereits gelesen, mich interessiert das Wissen und die Erfahrung die ihr gemacht hat - eigene am Besten.      

...zur Frage

Gewerblicher Autoverkauf ohne Garantie Gewähleistung?

Hallo, mir stellt sich schon länger die Frage wie es mit der Garantie/Haftung beim kauf eines gebrauchten bei einem Händler ist.

An sich ist er ja gebunden zwei Jahre zu haften mit einer bestimmten Klausel ist es dann nur noch ein Jahr.

Wie ist das denn wenn jetzt ein Händler mit günstigen Fahrzeugen handelt, sagen wir mal so um die 1000€.

Das sind dann meist auch noch Fahrzeuge die eine hohe Laufleistung haben und sicherlich schon fast 15 Jahre alt ist.

Bei solch einem Fahrzeug kann doch immer was kaputt gehen wie kann sich denn so ein Händler absichern.

Ich beabsichtige es ein Nebengewerbe mit Fahrzeughandel anzumelden.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?