Flüssigkeit aus dem Hintern beim Orgasmus (weiblich)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kommt bei deinem Freund aus seinem hintern auch eine Flüssigkeit raus wenn er erregt ist bzw einen Orgasmus kriegt?

User99376 18.05.2017, 17:19

Nein, ist definitiv keine sexuell übertragbare Krankheit, falls du das meinst

0

Tippe einfach mal auf Schweiss

Es gibt die weibliche Ejakulation falls du das nicht wusstest. Die Flüssigkeit könnte Squirting oder auch die weibliche ejakulation sein. Squirting ist ein wenig Urin, dass bei dem Höhepunkt austreten kann. Das Ejakulat enthält unter anderem saure Prostata-Posphatase (PAP), Calcium,
Glukose und das Hormon Serotonin. Optisch erinnert die kleine
Flüssigkeitsmenge in vielen Fällen an eine wässrige Milchlösung. Sie
kann – häufig während des höchsten Punkts der Lust – aus der Vagina
austreten oder sogar Teil des Urins sein, der beim Squirting den Körper
verlässt.

hier kannst du den rest nachlesen:P

http://www.fem.com/liebe-lust/artikel/Weibliche-Ejakulation-Lustvolle-Fluessigkeit

LG:D

User99376 18.05.2017, 17:22

Das kommt ja nicht aus dem Po. Bei mir kommt das tatsächlich aus dem Po

0
User99376 18.05.2017, 17:26
@EMMAfan12345

Nein, tatsächlich bin ich noch Jungfrau. Das kommt einfach beim normalen Masturbieren

0

Was möchtest Du wissen?