Flüssiger Stuhlgang

2 Antworten

Jetzt sind wir wenigstens alle über die Beschaffenheit Deines Stuhlganges informiert. Wenn Dich das ängstigt, mach Dir einen Arzttermin, ansonsten leg Dir eine Wärmflasche auf den Bauch und leg Dich ins Bett.

Vielleicht hast du ne kleine Magen-Darm-Verstimmung? Nimm Kamillentee, Zwieback und so was und geh morgen mal zum Hausarzt.

Ich hab durchfall hilfe?

Seit ca 3 Wochen, merke ich das mein kot, sehr flüssig ist, und es geht schon sehr lange, is das normal ? Davor hab ich Spagetti mit käsessose gegessen, ich hab angst Hilfe bitte..

...zur Frage

Reizdarm Fruktoseintoleranz und symbioflor 2?

Ich habe seit Ca. 4 Jahren extremes Darmleiden! Es würde im Laufe der Zeit immer schlimmer und mittlerweile weis ich auch keinen Ausweg mehr und bin scho sehr depressiv weil sich mein Leben nach dem Richtet! Zu meinem leiden: ich habe täglich nach jedem Essen einen wahnsinnigen blähbauch! Es fühlt sich an als wäre ich schon Tage nicht mehr auf dem Klo gewesen. Der Bauch bläht sich so auf bis es oft schon richtig weh tut. Und es entweicht auch leider nichts. Auf die Toilette muss ich auch nicht mehr auf normalen wege. Ich kann nur noch morgens zur Toilette mit Kaffee und Zigaretten. Am Abend vorher nehme ich jedes Mal 2x Magnesium Tabletten mit je 400mg! D.H. Ich nehme 800mg. Das wirkt dann abführend am Morgen danach wenn ich Kaffee trinke und rauche! Ich muss dann Ca. 3-4x zur Toilette! Der Stuhl ist immer und nur noch dünn flüssig! Danach fühle ich mich endlich wieder gut und normal. Bis zum Frühstück!Ich esse Vielleicht nur ein halbes Brot mit Frischkäse oder auch mal ein ganzes und danach habe ich sofort wieder einen blähbauch und fühle mich als wäre ich Tage lang nicht mehr auf dem Klo gewesen. Obwohl ich vielleicht davor schon 4x dünnflüssigen Stuhlgang hatte! Naja dann fühle mich den ganzen Tag schlecht! Abends rauche ich dann eine und ab und zu muss ich dann auf die Toiletten und hab dünnflüssigen Stuhlgang! Aber das ist nur ab und zu so. Also wie gesagt ohne Überdosis Magnesium Kaffee und Zigaretten kann ich überhaupt nicht mehr auf die Toilette... Ich würde gerne zu rauchen aufhören aber ich kann nicht weil ich dann nicht aufs Klo kann. Aufjeden Fall geht es mir täglich schlecht wegen meinem Darm und ich weis nicht was ich machen soll! So ich habe dann eine darmspiegelung gemacht und atemtests... Ich habe eine Fruktoseintoleranz! Was aber nicht alles sein kann vermute ich! Weil ich ja nach jedem essen Probleme bekomme! Vor 5jahren hatte ich noch mit leichter Magersucht zu kämpfen... Das heißt ich habe fast nur noch Salat Gemüse und Joghurt gegessen! Ich vermute dass der Darm sich danach vielleicht nicht mehr umstellen könnte und deswegen der Reizdarm! Jetzt war ich nochmal beim Arzt und dieser hat mir  symbioflor 2  verschrieben. Vor 4 Tagen habe ich damit angefangen. Zusätzlich habe ich mir heute vom DM Milchsäurekulturen gekauft! Kapseln von das gesunde plus! meine Frage darf ich das zusammen einnehmen? Oder soll ich mit den Kapseln noch Warten? 
Zur Einnahme von symbioflor 2: Die Apothekerin sagte ich soll sie während den Mahlzeiten nehmen! So einfach ist das aber für mich in der Arbeit nicht! Ist es schlimm wenn ich die Tropfen kurz vor dem Essen nehme? Also ein paar
Kennt jemand ein bisschen mein Problem? Hat jemand Erfahrungen oder hat jemand einen Rat wie ich das verbessern könnte und wieder ein normales Leben führen kann! Ich würde mich sehr freuen wenn jemand einen Rat für mich hat! 
Vielen Dank! :)
Bin übrigens weiblich 26 Jahre alt!  

...zur Frage

Kann man noch halb rohe Kartoffeln essen?

Ich wollte mir Kartoffepüree machen . Habe die Kartoffeln ca .25 minuten gekocht . Waren aber noch nicht so ganz durch . Habe ich aber erst ziemlich spät gemerkt . Ich habe ca .8 kleine Gabeln oder 4 große Gabeln gegessen . Ist dass denn schlimm ?

...zur Frage

Harndrang muss oft aufs Klo

Ist es normal 12 mal am Tag aufs Klo zu gehen so wie es bei mir der Fall ist? oO Ich trinke ca 4 Liter am Tag nur Wasser & Tee

LG

...zur Frage

immer wenn ich haferflocken esse ist meine verdauung so langsam ..

ich kann immer normal aufs klo gehen und das täglich , aber imemr wenn ich haferflocken gegessen habe dann kann ich ca. 2-3 tage nicht aufs klo gehen , also ich kan schon aber halt kein stuhlgang ... was kann ich dagegen tun und warum ist das so

...zur Frage

Das große Geschäft auf der Schultoilette, wie vermeide ich es?

Hallo,

ich bin die Jana und bin 18 Jahre alt. Ich gehe noch zur Schule und habe ein Problem mit den Schultoiletten. Diese sind sehr dreckig, und trotz mehrfacher Ermahnung beim Rektor, stellt sich hier keine Besserung ein. Ich vermeide es so gut wie es geht dort mein Geschäft zu verrichten, da selbst bei der Schwebehocke die Gefahr besteht etwas abzubekommen. Doch besonders an den 8 Stunden Tagen fällt mir das sehr schwer. Es gibt keine Ausweichtoiletten in der Nähe. Das Einhalten bereitet mir manchmal arge Bauchschmerzen, und das ständige Gefühl bei einem falschen Schritt mir das Höschen einzusauen macht die Konzentration nicht besser. Ich habe mit meiner Freundin schon mal darüber gesprochen, sie hat nämlich das selbe Problem. Sie schwört auf einen Analplug. Nach ihrer Meinung erleichtert er ihr den Tag. Bevor ich jetzt losziehe und mir so einen kaufe, würde ich gerne ein paar Erfahrungsberichte von euch darüber hören. Hilft das wirklich? Und was muss ich da dann beim Kauf beachten? Gibt es eventuell noch andere Alternativen? Ich bin echt total verzweifelt, bitte helft mir. Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?