Flüssig Kleber Fleck auf schwarzer Jeans die Ich gleich anziehen möchte. Wie schnell rausbeckommen? (Fleck würde nach der Wäsche problemlos rausgehen)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo!

Ich hatte mal vor Jahren einen Flüssigkleberfleck in einer anthrazithgrauen Hose.. der ging mit viel Wasser problemlos raus, sodass man ihn nicht mehr gesehen hat, die entsprechende Fläche (2x2 cm etwa) blieb jedoch trotzdem (auch nach mehrmaligem Waschen bzw. solange wie ich diese Hose noch hatte) immer "steif".

Ich würde es an deiner Stelle mit viel Wasser versuchen.. sofern der Kleber "wasserlöslich" ist (sollte auf der Packung stehen, falls er es wäre... da könntest evtl. mal nachschauen!), wäre das jedenfalls eine dienliche Methode!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rotesand
18.01.2016, 22:13

Hey, danke für den Stern :)

0

Dann wasche ihn vorsichtig per Hand raus und trockne sie auf der Heizung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MYNAMEISVIKA
16.01.2016, 15:45

bleibt der dann nicht sichtbar?

0

Was möchtest Du wissen?