Flügen2?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Seekrankheit entsteht dann, wenn das Gleichgewichtsgefühl nicht zu dem passt, was die Augen sehen. Da das ein mögliches Symptom einer Vergiftung ist, reagiert der Körper darauf mit Übelkeit um Erbrechen herbeizuführen.

Dein Hirn sagt quasi: "Oh Gott, was immer ich zuletzt gegessen habe, war anscheinend nicht gut. Lieber schnell raus damit."

so hat mir das auch noch niemand erklärt...macht aber sinn  !

0

passiert....bist nicht der erste und auch sicherlich nicht der letzte dem das passiert. nicht umsonst sind die spucktüten griffbereit.

den einen erwischt es im flugzeug ,den nächsten aufm schiff, der andere wiederum im bus....

stress, aufregung,ungewohnte bewegungen,schlechte verfassung...

Zu viel Stress für den Körper. Aufregung. Angst

Ich nehme an du verträgst es einfach nicht. Oder ein Psychisches Problem...

Aufregung?
Flugangst?

Was möchtest Du wissen?