Flüchtlingssituation in Spanien (Explizit Madrid)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Welche Flüchtlinge? Es ruft doch nur Deutschland danach. Spanien hält seine Grenzen dicht, schafft Bootsflüchtlinge umgehend nach Marokko zurück. Die wenigen Flüchtlinge, die dort einen Asylantrag stellen (niedrige Tausenderzahl), werden interniert. So was wie in Deutschland (inkl. Werbevideos, Vollkaskoversorgung, Rechtsbeugung von Seiten der Regierung) findet in keinem ernsthaften Staat statt. 700 Jahre Islam in Spanien reichen den meisten. Es findet auch eine offene Diskussion statt, die ziemlich eindeutig ist.

Was möchtest Du wissen?