Flüchtlingsquote Definition?

3 Antworten

es soll eine Einigung in der EU erreicht werden das entsprechend der Bevölkerungsdichte und des Bruttosozialprodukts die Staaten Flüchtlinge aufnehmen .. google bitte unter Königsteiner Schlüssel , das ist ähnlich nur im Kleinen auf die BRD bezogen 

oder schau dort :::

BAMF - Bundesamt für Migration und Flüchtlinge ...

www.bamf.de/DE/Migration/AsylFluechtlinge/.../verteilung-node.html

Diese legen fest, welchen Anteil der Asylbewerber jedes Bundesland aufnehmen muss und werden nach dem sogenannten "

Königsteiner Schlüssel

" ...

Die Flüchtlingsquote ist der vertäumte politische Wunsch "Flüchtlinge" prozentual auf alle EU-Länder verteilen zu dürfen.

Blöd ist nur das die anderen EU-Länder da nicht mitspielen wollen, und dies sogar gerichtlich stoppen möchten.

Angie hat die Flüchtlinge eingeladen ohne die anderen vorher zu fragen und die sagen: " wer die Musik bestellt muss sie auch bezahlen".

0

wieviele flüchtlinge in einer bestimmten zeit einreisen..

Wehrhafte bzw. streitbare Demokratie....was ist das?

Durch googlen kamen nur Erklärungen, für die ich nochmal googlen müsste, was sie bedeuten. Kann mir das jemand mit leicht zu verstehenden Worten erklären bitte?

...zur Frage

Was bedeutet Prognose?

hab in Google die Definition nicht verstanden. Könnte mir einer vielleicht das Wort besser erklären. Danke:)

...zur Frage

was bedeutet die Grunddaseinsfunktion 'wohnen'?

ich schreibe in Erdkunde Lk eine Facharbeit und behandle die Grunddaseinsfunktionen wohnen und in Gesellschaft leben im Zusammenhang mit der Integration von Flüchtlingen. Kann mir einer von euch bitte erklären was das genau bedeutet und was ich alles in meine fach arbeit erwähnen muss ?

...zur Frage

'Flüchtling’ statt Asylant? Wovon spricht das Deutsche Gesetz, wie kann man sich Juristisch am besteh Ausdrücken mit welchem Wort? (Asylant/Migrant/Immigrant)?

Ist es nicht juristisch total ungenau wenn heutzutage von Flüchtlingen oder geflüchteten gesprochen wird?
Von was spricht das Gesetz? Wieso Ist das Wort ‘Asylant’ so verpöhnt wenn im Grundgesetz vom ‘Asylrecht’ die Rede ist?
Und: Von was redet das Gesetz denn eigentlich neben dem Asylanten? Kommt da überhaupt einmal das Wort ‘Flüchtling’ vor? Gibt es die Worte ‘Immigrant’ oder ‘Migrant’ im Gesetzestext?
Wie kann ich mich ausdrücken wenn ich niemandem vor die Füße treten will, aber ich auch nicht ungenau Formulieren will (PowiLK)?

...zur Frage

Definition von Werbeetat?

Kann mir jemand in ganz einfach Worten erklären was ein Werbeetat ist?

...zur Frage

Gefrierpunktserniedrigung Definition?

Kann mir jemand in eigenen Worten, ohne Definitionen im Internet erklären was eine Gefrierpunktserniedrigung ist und wie?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?