Flüchtlingskrise Verletzung der Menschenrechte und der Menschenwürde?

9 Antworten

Die Menschenrechte und Menschenwürde werden bei den Flüchtlingen nicht verletzt.

Nur weil sie für eine kurze Zeit zusammenleben müssen?

In Seniorenheimen und Krankenhäusern leben auch Menschen in einem Zimmer, ohne sich zu kennen oder zu mögen.

41

ob 2-4 leute auf einem zimmer leben oder 500 leute in einer Turnhalle ist aber ein Unterschied.

0

Menschenwürdige Unterkunft? Gehen können, wohin man will? Arbeiten, seinen Lebensunterhalt verdienen und Steuern zahlen?

Das Asylrecht in Form von detaillierten Mindeststandards ist nahezu vollständig europäisiert und unterliegt der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) und des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR) – nur sehr begrenzt können daher auf nationaler Ebene restriktive Maßnahmen ergriffen werden.

Nach dem Zweiten Weltkrieg entwickelte sich in der Bundesrepublik Deutschland ein im internationalen Vergleich weit gefasstes Asylrecht. 


39

Die Asylpolitik der EU mit Richtlinien und Verordnungen wird erst durch unsere gesetzgeberische Maßnahmen durchgesetzt . 

Die sprachlichen Regelungen dabei werden von jedem EU-Land interpretiert. Diese Eigenständigkeit nehmen sich dabei die Länder noch heraus.

1
20
@marylinjackson

Ich habe den Fragesteller so verstanden, als ob bei uns in Deutschland: 

^^die Menschenrechte bzw die Menschenwürde der Flüchtlinge in Deutschland verletzt?^^ werden.

Das würde sich in deren Heimat sehr schnell rumsprechen. Man würde dann um Deutschland einen großen Bogen machen.

Und wenn das so wäre, stellt sich die Frage, warum kommen die meisten "Zuwanderer/Flüchtlinge" oder wie man sie nennen will, zu uns?

Sie könnten dann doch z.B. nach Russland oder Weißrussland gehen!

Und zu deinem Hinweis, 

^^Die sprachlichen Regelungen dabei werden von jedem EU-Land interpretiert.^^

Natürlich ist das so. Weil es deren Recht ist. Auch bei uns in Deutschland ist im laufe der Jahre das Asylrecht den Gegebenheiten angepasst worden. 

Aber so wie das Asylrecht bei uns ist, gibt es keine Verletzung der Menschenrechte. Da gibt es genügend Rechtsanwälte die auf eine Gelegenheit warten Deutschland vor dem Europäischen Gerichtshof zu verklagen.

2

Deutschland ist soo grausam, daß hunderttausende Syrer den mühevollen  Weg in iihr friedliches Heimatland antreten....

Dort gibt es wenigstens Musik, obgleich die Lichteffekte und Bässe etwas übertrieben scheinen....

Die AI - sie lebe....... hich - hoch - hoch

Was möchtest Du wissen?