Flüchtlinge mit Wohnsitzauflage - dürfen sie sich überall aufhalten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

So weit ich das jetzt weiß, wurde die Residenzpflicht ein wenig erweitert. Früher hätte er sich nur im Landkreis Karlsruhe aufhalten dürfen. 

Jetzt ist es so, dass er sich im gesamten Regierungsbezirk Karlsruhe aufhalten darf. Aber umziehen darf er nur, wenn er einen Antrag stellt, der dann natürlich genehmigt werden muss.

Wenn jetzt ein Landkreis eines anderen Regierungsbezirkes von BW direkt angrenzt, dürfte er sich auch in diesem Landkreis aufhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?