Flüchtlinge in der grundschule

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

also ich denke mal sicherlich das eine Lehrerin am anfang überfordert sein kann, besonderst wenn diese noch nicht weiß wie sie mit diesen Kindern am besten umgehen sollte. Dass wird sich aber sicherlich in den nechsten Wochen verbessern da es ja sowieso noch recht am anfang des Schuljahres ist und sich die verschiedenen Personen auch noch nicht richtig kennen gelernt haben. zu empfehlen ist aber sicherlich auch (sofern die ausländische kinder gut erzogen sind und man sagen kann das seine eigene kinder nicht in schlechte kreise kommen) sie zusammen toben zu lassen nach der schule, kinder die ausgetobt & anhang haben verhalten sich meist ruhiger und fühlen sich wohler in der schule das kann sicherlich auch beitragen zum besseren lernen in der schule was anderes sehe ich nicht was man machen könnte als mutter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?