Fluchtwegnutzung Verkehrsfläche

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn der Fluchtweg Gemeinschaftsfläche ist, dann tut er nichts unrechtes, wenn er diesen benutzt ( sofern dadurch kein automatischer Alarm irgendwo ausgelöst oder der Weg blockiert wird). Allerdings müsst ihr euch nicht anpöbeln lassen!

Sind der Fluchtweg und eure Terasse irgendwie voneinander zu unterscheiden?

Der Fluchtweg ist 1m breit, entlang des Geländers. Zum Haus hin schließt sich das Sondernutzungsrecht 1,20 m an. Da der Nachbar eine Gehhilfe benutzt muss die gesamte Fläche freigeräumt werden, damit er nicht hängen bleibt, sich verletzt oder Sachen kaputt macht. Ein Nutzung der Terrasse durch uns ist nicht mehr möglich. Frage: Kann ein Fluchtweg immer benutzt werden, als o auch wenn man nur neugierig ist, weil es gemeinschaftsfläche ist. Zudem betone ich, dass ich die Verkehrssicherungspflicht habe !!! Bei Sturz des Nachbars bin ich fällig.

0
@Kiritom

Also den Fluchtweg an sich kann er benutzen, weil ein Fluchtweg ja nicht zwangsweise ein Rettungsweg sein muss. Ein Fluchtweg ist nüchtern gesehen einfach nur ein Verkehrsweg "der Weg nach draußen" führt - nur eben mit besonderen baulichen Anforderungen verbunden, was die Breite etc. angeht.

Da er gehbehindert ist, bleibt ihm scheinbar auch gar keine andere Wahl - da würdet ihr wohl den kürzeren ziehen.

Ihr könnt dem Vermieter Druck machen und auf Mietminderung pochen, wenn der Fahrstuhl nicht bald repariert wird, da ihr ja einen Teil der Wohnung, für den ihr Miete zahlt, nicht nutzen könnt. Da würde ich allerdings den Mieterschutzbund mit ins Boot holen.

0

Keiner darf einfach so über deine Terasse laufen. Muss er denn da her, oder gibt es einen anderen Weg?

Gibt es keine Treppe neben dem Lift? Wenn nein, wird er wohl das Recht haben dort zu gehen. Aber du solltest auf jeden Fall dem Vermieter/Inhaber des Gebäudes Druck machen den Aufzug zu reparieren.

Der Nachbar ist gehbehindert. (Aber wie gesagt sehr übellaunig und böswillig)

0

Der Fluchtweg ist für den Notfall da. Wenn der Aufzug defekt ist, ist das kein Notfall. Dann muß der gute Mann eben mal die Treppe benutzen.

Was möchtest Du wissen?