Fluchtpunkt rechts zeichnen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hej ... als erstes zeichne den hochizont. dieser legt deine augenhöge fest. und dann hast du dich für einen standort rechts (also fluchtpunkt rechts) entschieden. die skizze von ROTMARDER zeigt wie es später aussehen wird ... auch das größenverhältnis ist ok ... aber ... da die schiene nicht auf dich zu kommt, sondern von rechts hinten nach links vorn verläuft, sind die schwellen nicht parallel zur unteren und oberen blattkante, sondern du brachst hierfür einen 2. Fluchtpunkt möglichst etwas außerhalb des Blattes ... aber natürlich wieder auf dem hochizont. ... von dem aus zeichnest du die bahnschwellen, die dann quasi die gleise kreuzen ... so wie in der skizze ... (hoffe die klappt ... ) die von rechts kommenden würfelkanten sind die gleise ... die von links die schwellen ...

Perspektive mit 2 Fluchtpunkten - (Kunst, zeichnen, malen)

Mit dieser Skizze will ich deutlich machen, dass die Proportionen stimmen müssen. Die rote Linie am Boden ist genauso lang wie die grüne Senkrechte. Das heißt, die Figur hier ist so groß wie der Abstand zwischen den Schienen.

Proportion: Figur zwischen Schienen - (Kunst, zeichnen, malen)

Du musst den Schienenabstand auf dem Gleis wissen (DB = 1435 mm), ein Mehrfaches davon ist die Personengröße am Standpunkt der Figur - nur eben senkrecht gestellt.

Was möchtest Du wissen?