Flucht mit Roller vor Wasserpolizei

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Außer auf abgesperrten, für andere Verkehrsteilnehmer unzugänglichen Straßen/Grundstücken, gilt die StVO überall (entweder im rechtlich-öffentlichen oder im tatsächlich-öffentlichen Verkehrsraum), also auch auf Feldwegen, Wegen an Kanälen usw.

Was die Polizei genau von Dir wollte, wird Dir hier vermutlich niemand beantworten können, ebenso ob Du noch irgendetwas von der Polizei zu erwarten hast oder nicht, weil das eben davon abhängt, was sie von Dir wollten!

Ich denke nicht das ihr was zu befürchten habt, da die Wasserpolizei sicherlich wichtigers zu tun hat. Ausserdem wenn sie der Sache nachgehen würden müsstest du schon längst was von dennen gehört haben. Ausserdem kommt hinzu das es ein riesieger bürokratischer Aufwand ist den Halter rauszufinden und vorallem für was? Weil 2 Leute mit ihrem Rollern am Kanal vorbeigefahren sind? Das ist doch keine Straftat. Ich denke nicht das du was zu befürchten hast. Die Deviese ist Ruhe bewahren und schaun was kommt. Aber du hast ja in dem Sinne keinen Fehler gemacht ausser das du weggefahren bist.

PepsiMaster 18.04.2010, 21:36

wo soll denn der riesige bürokratische Aufwand bei der Halterermittlung sein?

Dank moderner Technik dauert das bei der Polizei keine fünf Sekunden... (siehe ZEVIS, Kraftfahrtbundesamt)

0
Soulraizer 18.04.2010, 21:37
@PepsiMaster

Naja und dann müssen sie einen Grund haben. Und welchen Grund haben Sie? Effektiv keinen

0
PepsiMaster 18.04.2010, 21:50
@Soulraizer

Einen Grund wofür? Für die Halterfeststellung?

Wenn auf dem Weg am Kanal mit Kraftfahrzeugen nicht gefahren werden darf, wäre das doch ein ausreichender Grund oder?! Ermächtigungsgrundlage für die Maßnahme wäre dann z.B. §163b StPO. Ansonsten könnte es eine allg. Verkehrskontrolle sein (gem. §36 Abs. 5 StVO) und eine Halterfeststellung wäre rechtlich ebenfalls problemlos möglich

0
Svennyboy101 18.04.2010, 21:37

Erstmal danke für die schnelle Antwort. Das Fahren am Kanal ist aber meines Wissens mit Motorisierten Fahrzeugen verboten und da ich schon eine Anzeige bekommen habe (auch wegen meinem Roller) die fallen gelassen wurde hab ich so meine Bedenken.In den Akten stehe ich ja immer noch...

0

Diese Art von Hellsichtigkeit ist mir abhanden gekommen. Wenn es da verboten war mit den Rollern zu fahren, die Polizei die Kennzeichen hat...keine Ahnung wie die drauf waren...könnte es schon eine Anzeige geben. Warte es einfach ab. Außerdem überleg in Zukunft vorher....

Was möchtest Du wissen?