Flohzirkus - gibt es so etwas wirklich und wenn ja wo kann man es sehen?

5 Antworten

Es gibt einen wunderschönen Flohzirkus in einem kleinen Zirkuswagen den ich schon zweimal erleben durfte. Hier der Link: http://www.original-flohzirkus.de In der Vorstellung wird anfangs viel wissenswertes über Flöhe und die Geschichte des Flohzirkus erzählt. Danach zeigen die Flöhe ihr Kunststücke. Hochseiltanz, kleine Kutschen werden gezogen und ein Karussell dreht sich. Jeder Zuschauer bekommt auch den in Draht gebundenen Floh und eine Lupe in die Hand so dass man alles genau sieht. Das ganze ist sehr lustig und wie in einem kleinen Theaterstück. Die 35 Minuten in dem schönen Zirkuswagen waren wie eine andere Welt. Schaut ihn an, wenn er mal in der Nähe ist.

Früher gab es auf fast jedem Jahrmarkt, Stadt- oder Hafenfest einen Flohzirkus. Heute treten in Deutschland nur noch sehr wenige Künstler mit dieser Attraktion auf. Ein Flohzirkus passt in einen kleinen Koffer, deshalb wird er auch der kleinste Zirkus der Welt genannt. Aber was ist nun in einem solchen Zirkuskoffer? Es sind lebende Flöhe darin. Natürlich nicht in einem Sack, sondern in kleinen Dosen oder Holzkästchen.

Mehr Informationen findest Du auf http://www.flohcirkus.de/

Hallo ihr Lieben,

Ja den Flohzirkus den gibt es wirklich, zu sehen ist er jedes Jahr im Oktoberfest.

Ich kann euch allen nur empfehlen schaut rein, es ist sehr lustig!!!

Der Flohzirkus feiert dieses Jahr seinen 60 geb auf dem Oktoberfest!!! Mein Mann ist der Dompteur dort, deshalb schreibe ich das aus eigener Erfahrung, am Anfang von unserer Beziehung erzählte mir mein Mann das er jedes Jahr ins Oktoberfest fährt. Natürlich habe ich zuerst gelacht als er mir vom Flohzirkus erzählte, dann sah ich es zum ersten mal und ich war hin und weg, so etwas sieht man nicht alle Tage.

Es ist ein besuch auf der Wies`n wert!!!

Viel Spaß noch

Gruß Steffi

Was möchtest Du wissen?