Flohmittel für Hunde auch bei Katzen?

7 Antworten

Flohmittel für den Hund sind meist höher dosiert. Aber Frontline für Katzen, solltest Du entweder im Zoohandel oder bei Deinem Tierarzt bekommen. Vergiss aber nicht, auch die Lieblingsplätze Deiner Katze(n) mit einem Umgegungsspray gegen Flöhe zu behandeln, sowie tägliches Staubsaugen ist wichtig, sonst werdet Ihr die Untermieter nie los.

Warum geht ihr nicht damit zum Tierarzt? Dieser hat spezielle Anti-Zecken/ Flohmittel auch für Katzen! Man füttert seiner Katze ja auch Katzen/- und kein Hundefutter, nicht wahr?!

das flohmittel wird normal nach gewicht dosiert. flohmittel für kleinere hunde geht sicher, bei normalen oder größeren ists zu heftig

Welches Mittel bei Katzen mit Flöhe?

Wer von euch kann ein gutes Anti Flohmittel empfehlen? Oder von einem abraten?

...zur Frage

Suche Mittel gegen Zecken für den Garten, sollte aber nicht giftig für Katzen/Hunde sein

Hallo zusammen, ich suche ein Insektenschutzmittel für den Garten u.a. gegen Zecken. Es sollte aber nicht giftig für unsere Katze sein, die in den abgesicherten Garten geht. Hat jemand vielleicht einen Tipp oder Erfahrung mit einem Mittel? Gibt es vielleicht ein "biologisches" Mittel? Danke im Voraus

...zur Frage

können sich Flöhe auch ohne Tiere vermehren (Katzen oder Hundefloh)

Hallo,

können sich Flöhe auch ohne Hunde oder Katzen vermehren, also eier legen? Hatte vor 2 wochen festgestellt das unsere Katze flöhe hatte, habe unsere hunde(2) und katzen(2) auch gleich mit frontline behandelt und eine woche später mit program(m) (pille für floh). Die Hunde dürfen sonst immer abends mit ins Haus bevor sie schlafen gehen. Habe sie aber zur zeit nicht mit ins haus genommen damit sie nicht die ganzen eier im haus verteilen bis program wirkt (jetzt dürfen sie wieder rein) die katzen hatte ich zu der zeit auch nur in einen raum. Doch wo die tiere nicht mit ins haus durften sprangen mich die flöhe an und haben mich gebissen, deshalb meine frage. Ob sich flöhe auch ohne katzen oder hunde vermehren können? weil ich irgendwo im netz gelesen hatte das sie erst nach der blutmalzeit eier legen, oder konnten sie sich auch durch mein blut vermehren/eier legen. (und seit dem ich unser wohnzimmer mit fogger behandelt habe und gesaugt und alles gewaschen habe, habe ich auch keinen floh mehr gesehen, bis jetzt)

...zur Frage

Warum haben unsere Katzen immer wieder Flöhe?

Unsere Katzen bekommen regelmäßig Frontline aber trotzdem entdecken wir immer wieder Flöhe und Floheier im Fell und an den Schlafplätzen. Frontline wirkt aber doch angeblich auch vorbeugend und langfristig. Wir haben erst vor drei Monaten Frontline benutzt und jetzt schon wieder viele Flöhe entdeckt. Wir haben vor drei Monaten auch alle Decken und Kissen der Katzen gewaschen und mit Flohmittel behandelt. Unsere Katzen sind übrigens Freigänger.

...zur Frage

Flohmittel für Katzen

Hallo, kennt jemand ein wirksames Mittel gegen Flöhe bei Katzen. Denn auch unsere Babykatze hat leider diese Parasiten.

Spotons habe ich schon probiert, doch weil die sich ja gegenseitig ablecken, nehmen sie das Mittel auf, und haben Nebenwirkungen.

Habe was von BIOLINE 3Fach Schutz gelesen (ebay) und von Verminex von Canina hat jemand Erfahrung damit?

Danke Helma

...zur Frage

Bierhefe für Hunde und Katzen?

Hab gehört, dass Bierhefe (Pulverform) ein gutes Hausmittel zur Vorbeugung für Zecken und Flöhe sein soll? Wollte Fragen wie eure Erfahrungen sind? Also ob ihr es hernehmt, für einen Hund oder Katze, evt. auch Rasse?

Und wie ihr es Dosiert? Wäre mir eine riesen Hilfe Danke im Voraus. Lg Julia :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?