Flohkot aus Fell der Katze entfernen

3 Antworten

Ich würde ihn trotzdem baden. Ich habe gerade drei Katzenbabys beim Aufziehen bei mir und die habe ich die ersten Tage regelmäßig gebadet. Es gibt ganz milde Shampoos in Zoofachgeschäften, die auch gegen Ungeziefer sind. Notfalls würde ich Baby(-Kinder)-Shampoo nehmen, aber am ehesten würde ich auf ein Shampoo im Zoofachgeschäft zurückgreifen.

Wenn er nicht baden will bleibt wohl nur noch Trockenshampoo. Es gibt im Tierladen auch einen Puder der z.B. Fett binden soll. Firma ist Gimpet. Versucht es mal damit.Und dann gut ausbürsten. Viel Glück

Jeden Tag ein bisschen kämmen dann seit ihr den Flohkot bald los. Ein Bad wäre auch möglich, aber das würde ich meiner Katze auch nicht antun ( sie würde mich danach sicherlich mit mindestens einer Woche Ignoranz bestrafen :-)

ja, ich kämme und kämme und kämme, aber irgendwie wirds nicht. beim baden wäre die bestrafung meiner katze nicht das problem, sondern dass man sie nicht baden kann, sie rennt schon weg, wenn man sie in die nähe von einer wassermenge setzt:)

0

Was möchtest Du wissen?